Skip to main content

Diseases of the Colon & Rectum

Ausgabe 1/2001

Inhalt (35 Artikel)

Original Contributions

Prospective, randomized trial comparing laparoscopicvs. conventional surgery for refractory ileocolic crohn's disease

Jeffrey W. Milson, Katherine A. Hammerhofer, Bartholomaus Böhm, Peter Marcello, Paul Elson, Victor W. Fazio

Original Contributions

Invited commentary

James W. Fleshman, Jeffrey W. Milsom, Katherine A. Hammerhofer, Bartholomaus Bohm, Peter Marcello, Paul Elson, Victor W. Fazio

Original Contributions

Laparoscopicvs. open resection for colorectal adenocarcinoma

Dennis Hong, Jeanine Tabet, Mehran Anvari

Original Contributions

Invited editorial

Heidi Nelson

Original Contributions

Wide-lumen stapled anastomosisvs. conventional end-to-end anastomosis in the treatment of Crohn's disease

Manuel Muñoz-Juárez, Takayuki Yamamoto, Bruce G. Wolff, Michael R. B. Keighley

Original Contributions

Invited commentary

Neil Mortensen, Bruce G. Wolff, Manuel Muñoz-Juárez, Michael Keighley, Takayuki Yamamoto

Original Contributions

Abdominoperineal resection for rectal cancer at a specialty center

Aviram Nissan, Jose G. Guillem, Philip B. Paty, W. Douglas Wong, Bruce Minsky, Leonard Saltz, Alfred M. Cohen

Original Contributions

Invited editorial

Lars Påhlman

Original Contributions

Coloplasty in low colorectal anastomosis

Christopher R. Mantyh, Tracy L. Hull, Victor W. Fazio

Original Contributions

Handsewn ileal pouch-anal anastomosis on the dentate line after total proctectomy

J. M. Régimbeau, Y. Panis, M. Pocard, P. Hautefeuille, P. Valleur

Original Contributions

Invited Editorial

Luca Stocchi, John H. Pemberton, J. M. Régimbeau, Y. Panis, M. Pocard, P. Hautefeuille, P. Valleur

Original Contributions

Radiotherapy, concomitant protracted-venous-infusion 5-fluorouracil, and surgery for ultrasound-staged T3 to T4 rectal cancer

Vivek K. Mehta, Joseph Poem, James Ford, Peter S. Edelstein, Mark Vierra, Augusto J. Bastidas, Harvey Young, George Fisher

Original Contributions

Chronic sacral spinal nerve stimulation for fecal incontinence: Long-term results with foramen and cuff electrodes

Klaus E. Matzel, Uwe Stadelmaier, Markus Hohenfellner, Werner Hohenberger

Original Contributions

What is the impact of fecal incontinence on quality of life?

Joost Rothbarth, Willem A. Bemelman, Wilhelmus J. H. J. Meijerink, Anne M. Stiggelbout, Aeilko H. Zwinderman, Marianne E. Buyze-Westerweel, Johannes B. V. M. Delemarre

Original Contributions

Results of behavioral treatment (biofeedback) for solitary rectal ulcer syndrome

Andrew J. Malouf, Carolynne J. Vaizey, Michael A. Kamm

Original Contributions

Invited editorial

Bret A. Lashner

Original Contributions

Reproducibility of colonic transit study in patients with chronic constipation

Young-Soo Nam, Alon J. Pikarsky, Steven D. Wexner, Jay J. Singh, Eric G. Weiss, Juan J. Nogueras, Jeong Seok Choi, Yong-Hee Hwang

Original Contributions

Glyceryl trinitratevs. lateral sphincterotomy for chronic anal fissure

Justin Evans, Andrew Luck, Peter Hewett

Original Contributions

Limitations of family cancer history assessment at initial surgical consultation

Leyo Ruo, Christina Cellini, Jorge Puig La-Calle Jr., Melissa Murray, Howard T. Thaler, Stuart H. Q. Quan, Jose G. Guillem

Original Contributions

Invited editorial

Gloria M. Petersen

Original Contributions

Diet and colorectal adenoma in Japanese males and females

Chisato Nagata, Hiroyuki Shimizu, Masaaki Kametani, Naoharu Takeyama, Toshikazu Ohnuma, Shogen Matsushita

Original Contributions

Endoscopic treatment of colorectal benign-appearing lesions 3 cm or larger

Paolo Dell'Abate, Alessio Iosca, Alessandra Galimberti, Pierluigi Piccolo, Paolo Soliani, Enrico Foggi

Original Contributions

Ectopic production of prolactin by colorectal adenocarcinoma

Jyotsna M. Bhatavdekar, Devendra D. Patel, Priya R. Chikhlikar, Neelam G. Shah, Hemangini H. Vora, Nandita Ghosh, Trupti I. Trivedi

Case Report

Nipple complication caused by a mesenteric GORE-TEX® sling reinforcement in a kock ileal reservoir

Paul J. Klingler, Beate Neuhauser, Regina Peer, Christoph H. Klingler, Ernst Bodner

Consensus Conference Report

Treatment options for fecal incontinence

William E. Whitehead, Arnold Wald, Nancy J. Norton

Consensus Conference Report

Invited editorial

Robert D. Madoff, William E. Whitehead, Arnold Wald, Nancy J. Norton

Letter To The Editor

Colorectal anastomosis and omentoplasty: Re-evaluation of statistical analysis

Pasquale Giordano, Adolfo Renzi, Pascal Gervaz

Self-Assessment Quiz

Judith L. Trudel

Selected abstracts

Alan G. Thorson

Ist die Spülung bei Bohrlochtrepanation verzichtbar?

19.06.2024 Subduralhämatom Nachrichten

Wird ein chronisches Subduralhämatom per Bohrlochtrepanation entfernt, scheint eine subdurale Ausspülung mehr Vor- als Nachteile zu haben. Das legen Ergebnisse einer finnischen Studie nahe.

Was eine zu kleine Klappe für die Langzeitprognose bedeutet

18.06.2024 Aortenklappenersatz Nachrichten

Stellt sich nach der Implantation eines biologischen Aortenklappenersatzes die Prothese als zu klein für den Patienten heraus, hat das offenbar nur geringe Auswirkungen auf Langzeitüberleben und Reoperationsrisiko; zumindest solange die effektive Öffnungsfläche über 0,65 cm2/m2 liegt.

Antibiotika nach Appendektomie: Ist kürzer besser?

18.06.2024 Appendizitis Nachrichten

Nach einer Appendektomie wegen komplizierter Appendizitis scheint eine maximal dreitägige Antibiotikabehandlung hinreichend vor Komplikationen wie intraabdominellen Abszessen und Wundinfektionen zu schützen.

TAVI bei kleinem Aortenklappenanulus: Es gibt noch ungeklärte Fragen

13.06.2024 TAVI Nachrichten

Zwischen selbstexpandierenden und ballonexpandierbaren TAVI-Klappen scheinen bezüglich der Klappenfunktion bei Aortenstenose und kleinem Aortenklappenanulus Unterschiede zu bestehen. Aber sind die überhaupt von klinischer Relevanz? Eine neue Studie liefert dazu Informationen.

Update Chirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Karpaltunnelsyndroms“

Karpaltunnelsyndrom BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Karpaltunnelsyndrom ist die häufigste Kompressionsneuropathie peripherer Nerven. Obwohl die Anamnese mit dem nächtlichen Einschlafen der Hand (Brachialgia parästhetica nocturna) sehr typisch ist, ist eine klinisch-neurologische Untersuchung und Elektroneurografie in manchen Fällen auch eine Neurosonografie erforderlich. Im Anfangsstadium sind konservative Maßnahmen (Handgelenksschiene, Ergotherapie) empfehlenswert. Bei nicht Ansprechen der konservativen Therapie oder Auftreten von neurologischen Ausfällen ist eine Dekompression des N. medianus am Karpaltunnel indiziert.

Prof. Dr. med. Gregor Antoniadis
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S2e-Leitlinie „Distale Radiusfraktur“

Radiusfraktur BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Webinar beschäftigt sich mit Fragen und Antworten zu Diagnostik und Klassifikation sowie Möglichkeiten des Ausschlusses von Zusatzverletzungen. Die Referenten erläutern, welche Frakturen konservativ behandelt werden können und wie. Das Webinar beantwortet die Frage nach aktuellen operativen Therapiekonzepten: Welcher Zugang, welches Osteosynthesematerial? Auf was muss bei der Nachbehandlung der distalen Radiusfraktur geachtet werden?

PD Dr. med. Oliver Pieske
Dr. med. Benjamin Meyknecht
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“

Appendizitis BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Inhalte des Webinars zur S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“ sind die Darstellung des Projektes und des Erstellungswegs zur S1-Leitlinie, die Erläuterung der klinischen Relevanz der Klassifikation EAES 2015, die wissenschaftliche Begründung der wichtigsten Empfehlungen und die Darstellung stadiengerechter Therapieoptionen.

Dr. med. Mihailo Andric
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.