Skip to main content

Diseases of the Colon & Rectum

Ausgabe 10/1999

Inhalt (30 Artikel)

Centennial Articles In Colon And Rectal Surgery

Evolving trends in the treatment of anorectal diseases

Theodore J. Saclarides, Marc I. Brand

Original Contributions

Effect of delivery on anal sphincter morphology and function

Jan Zetterström, Anders Mellgren, Linda L. Jensen, W. Douglas Wong, Don G. Kim, Ann C. Lowry, Robert D. Madoff, Susan M. Congilosi

Original Contributions

Do routinely measured delivery variables predict anal sphincter outcome?

Aarti Varma, James Gunn, Steven W. Lindow, Graeme S. Duthie

Original Contributions

Rectal excision and colonic pouch-anal anastomosis for rectal cancer

Anne Berger, Emmanuel Tiret, Christopher Cunningham, Nidal Dehni, Rolland Parc

Original Contributions

Coloanal anastomosis for distal third rectal cancer

Reza A. Gamagami, Arnaud Liagre, Patrick Chiotasso, Gabor Istvan, Franck Lazorthes

Original Contributions

Preoperative combined radiotherapy and chemotherapy for rectal cancer does not affect early postoperative morbidity and mortality in low anterior resection

S. Pucciarelli, P. Toppan, M. L. Friso, A. Fornasiero, G. Vieceli, E. Marchiori, M. Lise

Original Contributions

Invited editorial

John H. Pemberton, David C. Longcope, Salvatore Pucciarelli, Paola Toppan, Maria Luisa Friso, Adriano Fornasiero, Giulia Vieceli, Elisabetta Marchiori, Mario Lise

Original Contributions

Hepatic lymph node involvement in resected cases of liver metastases from colorectal cancer

Norihiro Kokudo, Tadao Sato, Makoto Seki, Hirotoshi Ohta, Kaoru Azekura, Masashi Ueno, Toshiki Matsubara, Akio Yanagisawa, Yo Kato, Takashi Takahashi

Original Contributions

Invited editorial

Mark W. Arnold, Norihiro Kokudo, Tadao Sato, Makoto Seki, Hirotoshi Ohta, Kaoru Azekura, Masashi Ueno, Toshiki Matsubara, Akio Yanagisawa, Yo Kato, Takashi Takahashi

Original Contributions

Hypothermia in open and laparoscopic colorectal surgery

B. T. Stewart, R. W. Stitz, M. M. Tuch, J. W. Lumley

Original Contributions

Sphincter preservation of leiomyosarcoma of the rectum and anus with local excision and brachytherapy

Alison Grann, Philip B. Paty, Jose G. Guillem, Alfred M. Cohen, Bruce D. Minsky

Original Contributions

Pattern of mucosal adaptation in acute and chronic pouchitis

Andreas Stallmach, Cornelius Moser, Renate Hero-Gross, I. Müller-Molaian, Karl-Wilhelm Ecker, Gernot Feifel, Martin Zeitz

Original Contributions

Effects of restorative proctocolectomy on renal and adrenal function

F. X. Huber, J. Stern, U. Hinz, E. Werle, D. Haack, P. Kienle, U. Heuschen, M. Aulmann, Ch. Decker-Baumann, Ch. Herfarth

Original Contributions

C-reactive protein and leukocyte count in the diagnosis of acute appendicitis in children

Juan Carlos Rodríguez-Sanjuán, José Ignacio Martín-Parra, Isabel Seco, Luis García-Castrillo, Angel Naranjo

Original Contributions

Antiperistaltic ileostomy using the long terminal ileal segment

Nahm-gun Oh, In-soon Kang, Geun-am Song, Mun-sup Sim

Original Contributions

Technical manual for manufacturing autologous fibrin tissue adhesive

John J. Park, Jose R. Cintron, Karl H. Siedentop, Charles P. Orsay, Russell K. Pearl, Richard L. Nelson, Herand Abcarian

Case Reports

Rectal Dieulafoy's lesion

Rafael Amaro, Carol A. Petruff, Arvey I. Rogers

Case Reports

Isolated splenic metastasis from colorectal carcinoma

B. Kent Weathers, Victor L. Modesto, Daniel Gordon

Technical Notes

Current trends in restorative proctocolectomy

Masato Kusunoki, Yasutsugu Shoji, Hidenori Yanagi, Hiroki Ikeuchi, Masafumi Noda, Takehira Yamamura

Technical Notes

Intraoperative localization of colorectal tumors in the early stages using a marking clip detector system

Takeshi Ohdaira, Fumio Konishi, Hideo Nagai, Hiroshi Kashiwagi, Kazuhisa Shito, Kazutomo Togashi, Kyotaro Kanazawa

Self-assessment quiz

Judith L. Trudel

Selected abstracts

Alan G. Thorson

Ist die Spülung bei Bohrlochtrepanation verzichtbar?

19.06.2024 Subduralhämatom Nachrichten

Wird ein chronisches Subduralhämatom per Bohrlochtrepanation entfernt, scheint eine subdurale Ausspülung mehr Vor- als Nachteile zu haben. Das legen Ergebnisse einer finnischen Studie nahe.

Was eine zu kleine Klappe für die Langzeitprognose bedeutet

18.06.2024 Aortenklappenersatz Nachrichten

Stellt sich nach der Implantation eines biologischen Aortenklappenersatzes die Prothese als zu klein für den Patienten heraus, hat das offenbar nur geringe Auswirkungen auf Langzeitüberleben und Reoperationsrisiko; zumindest solange die effektive Öffnungsfläche über 0,65 cm2/m2 liegt.

Antibiotika nach Appendektomie: Ist kürzer besser?

18.06.2024 Appendizitis Nachrichten

Nach einer Appendektomie wegen komplizierter Appendizitis scheint eine maximal dreitägige Antibiotikabehandlung hinreichend vor Komplikationen wie intraabdominellen Abszessen und Wundinfektionen zu schützen.

TAVI bei kleinem Aortenklappenanulus: Es gibt noch ungeklärte Fragen

13.06.2024 TAVI Nachrichten

Zwischen selbstexpandierenden und ballonexpandierbaren TAVI-Klappen scheinen bezüglich der Klappenfunktion bei Aortenstenose und kleinem Aortenklappenanulus Unterschiede zu bestehen. Aber sind die überhaupt von klinischer Relevanz? Eine neue Studie liefert dazu Informationen.

Update Chirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Karpaltunnelsyndroms“

Karpaltunnelsyndrom BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Karpaltunnelsyndrom ist die häufigste Kompressionsneuropathie peripherer Nerven. Obwohl die Anamnese mit dem nächtlichen Einschlafen der Hand (Brachialgia parästhetica nocturna) sehr typisch ist, ist eine klinisch-neurologische Untersuchung und Elektroneurografie in manchen Fällen auch eine Neurosonografie erforderlich. Im Anfangsstadium sind konservative Maßnahmen (Handgelenksschiene, Ergotherapie) empfehlenswert. Bei nicht Ansprechen der konservativen Therapie oder Auftreten von neurologischen Ausfällen ist eine Dekompression des N. medianus am Karpaltunnel indiziert.

Prof. Dr. med. Gregor Antoniadis
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S2e-Leitlinie „Distale Radiusfraktur“

Radiusfraktur BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Webinar beschäftigt sich mit Fragen und Antworten zu Diagnostik und Klassifikation sowie Möglichkeiten des Ausschlusses von Zusatzverletzungen. Die Referenten erläutern, welche Frakturen konservativ behandelt werden können und wie. Das Webinar beantwortet die Frage nach aktuellen operativen Therapiekonzepten: Welcher Zugang, welches Osteosynthesematerial? Auf was muss bei der Nachbehandlung der distalen Radiusfraktur geachtet werden?

PD Dr. med. Oliver Pieske
Dr. med. Benjamin Meyknecht
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“

Appendizitis BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Inhalte des Webinars zur S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“ sind die Darstellung des Projektes und des Erstellungswegs zur S1-Leitlinie, die Erläuterung der klinischen Relevanz der Klassifikation EAES 2015, die wissenschaftliche Begründung der wichtigsten Empfehlungen und die Darstellung stadiengerechter Therapieoptionen.

Dr. med. Mihailo Andric
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.