Skip to main content

Diseases of the Colon & Rectum

Ausgabe 8/1999

Inhalt (39 Artikel)

Centennial Articles In Colon And Rectal Surgery

Evolution of surgery for Crohn's disease

Victor W. Fazio, Arthur H. Aufses Jr.

Ernestine Hambrick Memorial Lectureship

Nonoperative management of hemorrhoids

Eugene P. Salvati

Erratum

J. C. Kim, M. S. Han, H. K. Lee, W. S. Kim, S. K. Park, K. C. Park, W. F. Bodmer, A. J. Rowan, O. J. Kim

Original Contributions

Management of iatrogenic rectourethral fistula

Denis C. N. K. Nyam, John H. Pemberton

Original Contributions

Invited editorial

Steven D. Wexner, Denis C. N. K. Nyam, John H. Pemberton

Original Contributions

Glyceryl trinitrate ointment for the treatment of chronic anal fissure

M. L. Kennedy, S. Sowter, H. Nguyen, D. Z. Lubowski

Original Contributions

Treatment of chronic anal fissure with topical glyceryl trinitrate

Grigori Dorfman, Michael Levitt, Cameron Platell

Original Contributions

Nifedipine for local use in conservative treatment of anal fissures

Carmine Antropoli, Pasquale Perrotti, Mario Rubino, Antonio Martino, Giovanni De Stefano, Giuseppe Migliore, Massimo Antropoli, Pasquale Piazza

Original Contributions

Therapeutic effects of different doses of botulinum toxin in chronic anal fissure

Miguel Mínguez, Francisco Melo, Alejandro Espí, Eduardo García-Granero, Francisco Mora, Salvador Lledó, Adolfo Benages

Original Contributions

Posterior sagittal anorectoplasty in adults

Clifford L. Simmang, Philip J. Huber Jr., Philip Guzzetta, Jay Crockett, Rudolfo Martinez

Original Contributions

Comparison of ileal pouch-anal anastomosis and ileorectal anastomosis in patients with familial adenomatous polyposis

Claudio Soravia, Lazar Klein, Terri Berk, Brenda I. O'Connor, Zane Cohen, Robin S. McLeod

Original Contributions

Invited editorial

James Church

Original Contributions

Abdominosacral resection of recurrent rectal cancer in the sacrum

Johannes Zacherl, Rudolf Schiessel, Reinhard Windhager, Friedrich Herbst, Judith Karner-Hanusch, Rainer Kotz, Raimund Jakesz, Bela Teleky

Original Contributions

Invited commentary

Harold J. Wanebo

Original Contributions

Colorectal cancer in hereditary breast cancer kindreds

Kevin M. Lin, Charles A. Ternent, Dean R. Adams, Alan G. Thorson, Garnet J. Blatchford, Mark A. Christensen, Patrice Watson, Henry T. Lynch

Original Contributions

Limitations with light microscopy in the detection of colorectal cancer cells

Charles L. Hitchcock, James Sampsel, Donn C. Young, Edward W. Martin Jr., Mark W. Arnold

Original Contributions

Histopathologic characteristics of colorectal cancer with liver metastasis

Yosuke Adachi, Masafumi Inomata, Kenji Kakisako, Koichi Sato, Norio Shiraishi, Seigo Kitano

Original Contributions

Use of endoanal ultrasound in patients with rectovaginal fistulas

Laurence F. Yee, Elisa H. Birnbaum, Thomas E. Read, Ira J. Kodner, James W. Fleshman

Original Contributions

Influence of erythropoietin on transfusion requirements in patients receiving preoperative chemoradiotherapy for rectal cancer

Edward A. Levine, Catherine Laborde, Ernestine Hambrick, Connie A. McKnight, Srnivisan Vijayakumar

Original Contributions

Invited editorial

Richard M. Goldberg, Thomas Witzig

Original Contributions

Monitoring and antibacterial treatment for postoperative bacterial overgrowth in Crohn's disease

Yuji Funayama, Iwao Sasaki, Hiroo Naito, Kohei Fukushima, Chikashi Shibata, Tsuyoshi Masuko, Ken-ichi Takahashi, Hitoshi Ogawa, Shun Sato, Tatsuya Ueno, Mitsunori Noguchi, Nobuo Hiwatashi, Seiki Matsuno

Original Contributions

Attenuated adenomatous polyposis coli

Marina H. Wallace, Ian M. Frayling, Susan K. Clark, Kay Neale, Robin K. S. Phillips

Original Contributions

Sigmoid volvulus

A. K. Khanna, Puneet Kumar, R. Khanna

Case Reports

Benefits of endorectal ultrasound for management of smooth-muscle tumor of the rectum

Jan-Sing Hsieh, Che-Jen Huang, Jaw-Yuan Wang, Tsung-Jen Huang

Case Reports

Adenosquamous carcinoma of the rectum showing endocrine-cell differentiation

Toru Kono, Yasuhiro Yamamoto, Akitoshi Kakisaka, Yosihiko Tokusasi, Naoyuki Miyokawa, Shinichi Kasai

Technical Note

Treatment of external anorectal mucosal prolapse with circular stapler

Donato F. Altomare, Marcella Rinaldi, Carmine Chiumarulo, Nicola Palasciano

Letters To The Editor

Headaches in the treatment of anal fissure

Gervasio Salgado, Luis Torrbedella, Irwin R. Berman

Letters To The Editor

Academic titles and authorship

Luigi Basso

Letters To The Editor

Lymph node recovery from colorectal resection specimens

Neal S. Goldstein

Letters To The Editor

The author replies

Carlo Ratto

Self-assessment quiz

Judith L. Trudel

TAVI bei kleinem Aortenklappenanulus: Es gibt noch ungeklärte Fragen

13.06.2024 TAVI Nachrichten

Zwischen selbstexpandierenden und ballonexpandierbaren TAVI-Klappen scheinen bezüglich der Klappenfunktion bei Aortenstenose und kleinem Aortenklappenanulus Unterschiede zu bestehen. Aber sind die überhaupt von klinischer Relevanz? Eine neue Studie liefert dazu Informationen.

Fortgeschrittenes Ovarial-Ca.: Unverdächtige Lymphknoten entfernen?

13.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom und klinisch verdächtigen Lymphknoten in der Debulking-Op. ist die abdominale retroperitoneale Lymphadenektomie (RPL) Standard. Ohne verdächtige Lymphknoten ist der Nutzen fraglich.

Auch ohne Blutung: Hämoglobinabfall nach TAVI ein Warnzeichen

10.06.2024 TAVI Nachrichten

Kommt es nach einem Transkatheter-Aortenklappen-Ersatz zu einem deutlichen Rückgang der Hämoglobinwerte, obwohl keine Blutung vorliegt, ist die Kliniksterblichkeit ähnlich hoch wie bei einem Rückgang mit Blutung. 

Nierenspende stellt kein Risiko für Hypertonie dar

07.06.2024 Nierentransplantation Nachrichten

Wer im Zuge einer Lebendspende eine seiner Nieren an eine Person im Nierenversagen weitergibt, muss nicht fürchten, sich damit ein erhöhtes Hypertonierisiko einzuhandeln. Auch Albuminurie tritt nicht häufiger auf, wie eine Studie zeigt.

Update Chirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Karpaltunnelsyndroms“

Karpaltunnelsyndrom BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Karpaltunnelsyndrom ist die häufigste Kompressionsneuropathie peripherer Nerven. Obwohl die Anamnese mit dem nächtlichen Einschlafen der Hand (Brachialgia parästhetica nocturna) sehr typisch ist, ist eine klinisch-neurologische Untersuchung und Elektroneurografie in manchen Fällen auch eine Neurosonografie erforderlich. Im Anfangsstadium sind konservative Maßnahmen (Handgelenksschiene, Ergotherapie) empfehlenswert. Bei nicht Ansprechen der konservativen Therapie oder Auftreten von neurologischen Ausfällen ist eine Dekompression des N. medianus am Karpaltunnel indiziert.

Prof. Dr. med. Gregor Antoniadis
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S2e-Leitlinie „Distale Radiusfraktur“

Radiusfraktur BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Webinar beschäftigt sich mit Fragen und Antworten zu Diagnostik und Klassifikation sowie Möglichkeiten des Ausschlusses von Zusatzverletzungen. Die Referenten erläutern, welche Frakturen konservativ behandelt werden können und wie. Das Webinar beantwortet die Frage nach aktuellen operativen Therapiekonzepten: Welcher Zugang, welches Osteosynthesematerial? Auf was muss bei der Nachbehandlung der distalen Radiusfraktur geachtet werden?

PD Dr. med. Oliver Pieske
Dr. med. Benjamin Meyknecht
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“

Appendizitis BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Inhalte des Webinars zur S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“ sind die Darstellung des Projektes und des Erstellungswegs zur S1-Leitlinie, die Erläuterung der klinischen Relevanz der Klassifikation EAES 2015, die wissenschaftliche Begründung der wichtigsten Empfehlungen und die Darstellung stadiengerechter Therapieoptionen.

Dr. med. Mihailo Andric
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.