Skip to main content

Diseases of the Colon & Rectum

Ausgabe 8/2007

Inhalt (27 Artikel)

Original Contributions

The Status of Radical Proctectomy and Sphincter-Sparing Surgery in the United States

Rocco Ricciardi, Beth A. Virnig, Robert D. Madoff, David A. Rothenberger, Nancy N. Baxter

The Effect of Restorative Proctocolectomy on Sexual Function, Urinary Function, Fertility, Pregnancy and Delivery: A Systematic Review

Julie A. Cornish, Emile Tan, Julian Teare, Teoh G. Teoh, Raj Rai, Ara W. Darzi, Paraskeva Paraskevas, Susan K. Clark, Paris P. Tekkis

Effects of Hysterectomy on Bowel Function: A Three-Year, Prospective Cohort Study

Catharina Forsgren, Jan Zetterström, Annika Lopez, Johan Nordenstam, Bo Anzen, Daniel Altman

Prospective, Randomized, Controlled Trial of Starion™ vs. Ligasure™ Hemorrhoidectomy for Prolapsed Hemorrhoids

Jaw-Yuan Wang, Hsiang-Lin Tsai, Fang-Ming Chen, Koung Shing Chu, Hon-Man Chan, Che-Jen Huang, Jan-Sing Hsieh

Laparoscopic Restorative Total Proctocolectomy with Mucosal Resection

Suguru Hasegawa, Akinari Nomura, Junichiro Kawamura, Satoshi Nagayama, Hiroaki Hata, Takashi Yamaguchi, Hiroya Kuroyanagi, Yoshiharu Sakai

Laparoscopic Two-Stage Left Colonic Resection for Patients with Peritonitis Caused by Acute Diverticulitis

Elie Chouillard, Léon Maggiori, Toufic Ata, Slim Jarbaoui, Emmanuel Rivkine, Léonor Benhaim, Eva Ghiles, Jean-Charles Etienne, Abe Fingerhut

Lower Prevalence of Diverticulosis in Patients with Ulcerative Colitis

Antonio Rispo, Luigi Pasquale, Antonio Cozzolino, Elena Di Girolamo, Giovanni Domenico De Palma, Roberto Grassia, Alessandro Compagna, Maria Rosaria Chierchia, Fabiana Castiglione

Adjuvant Immunochemotherapy with Protein-Bound Polysaccharide K for Colon Cancer in Relation to Oncogenic β-Catenin Activation

Kaname Yamashita, Andrei V. Ougolkov, Hiroaki Nakazato, Katsuki Ito, Yasuo Ohashi, Hidekazu Kitakata, Kazuo Yasumoto, Kazuhiko Omote, Masayoshi Mai, Yutaka Takahashi, Toshinari Minamoto

Erratum

Adjuvant Immunochemotherapy with Protein-Bound Polysaccharide K for Colon Cancer in Relation to Oncogenic β-Catenin Activation

Kaname Yamashita, Andrei V. Ougolkov, Hiroaki Nakazato, Katsuki Ito, Yasuo Ohashi, Hidekazu Kitakata, Kazuo Yasumoto, Kazuhiko Omote, Masayoshi Mai, Yutaka Takahashi, Toshinari Minamoto

Clinical and Pathologic Evaluation of Patients with Recurrence of Colorectal Cancer Five or More Years After Curative Resection

Yong Beom Cho, Ho-Kyung Chun, Hae Ran Yun, Won Suk Lee, Seong Hyeon Yun, Woo Yong Lee

The Changing Distribution of Colorectal Cancer in Barbados: 1985–2004

Andrew P. Zbar, Michael Inniss, Patsy R. Prussia, Radhakanth Shenoy

RAGE Activation by S100P in Colon Cancer Stimulates Growth, Migration, and Cell Signaling Pathways

Maren K. Fuentes, Shraddha S. Nigavekar, Thiruvengadam Arumugam, Craig D. Logsdon, Ann Marie Schmidt, Juliet C. Park, Emina H. Huang

Prognostic Significance of Receptor-Binding Cancer Antigen Expressed on SiSo Cells (RCAS1) Expression in Relation to Cadherin Expression in Patients with Colorectal Carcinoma

Shunichi Tsujitani, Hiroaki Saito, Takuya Honboh, Masayuki Ataka, Takashi Tanida, Masato Makino, Masahide Ikeguchi

Patient Attitudes Toward Medical Students in an Outpatient Colorectal Surgery Clinic

Miraj Shah-Khan, Shahnaz Chowdhry, Marc I. Brand, Theodore J. Saclarides

Current Status

EGFR-Targeted Therapies in Colorectal Cancer

Michael J. Overman, Paulo M. Hoff

Case Reports

Perineal Hernia After Laparoscopic Abdominoperineal Resection for Rectal Cancer: Report of Two Cases

Alexander A. F. A. Veenhof, Donald L. van der Peet, Miguel A. Cuesta

Permanent Sacral Nerve Stimulation for Treatment of Functional Anorectal Pain: Report of a Case

Thomas C. Dudding, Carolynne J. Vaizey, Michael E. Jarrett, Richard G. Cohen, Michael A. Kamm

Colorectal Website Review

Anal Fissure

Ist die Spülung bei Bohrlochtrepanation verzichtbar?

19.06.2024 Subduralhämatom Nachrichten

Wird ein chronisches Subduralhämatom per Bohrlochtrepanation entfernt, scheint eine subdurale Ausspülung mehr Vor- als Nachteile zu haben. Das legen Ergebnisse einer finnischen Studie nahe.

Was eine zu kleine Klappe für die Langzeitprognose bedeutet

18.06.2024 Aortenklappenersatz Nachrichten

Stellt sich nach der Implantation eines biologischen Aortenklappenersatzes die Prothese als zu klein für den Patienten heraus, hat das offenbar nur geringe Auswirkungen auf Langzeitüberleben und Reoperationsrisiko; zumindest solange die effektive Öffnungsfläche über 0,65 cm2/m2 liegt.

Antibiotika nach Appendektomie: Ist kürzer besser?

18.06.2024 Appendizitis Nachrichten

Nach einer Appendektomie wegen komplizierter Appendizitis scheint eine maximal dreitägige Antibiotikabehandlung hinreichend vor Komplikationen wie intraabdominellen Abszessen und Wundinfektionen zu schützen.

TAVI bei kleinem Aortenklappenanulus: Es gibt noch ungeklärte Fragen

13.06.2024 TAVI Nachrichten

Zwischen selbstexpandierenden und ballonexpandierbaren TAVI-Klappen scheinen bezüglich der Klappenfunktion bei Aortenstenose und kleinem Aortenklappenanulus Unterschiede zu bestehen. Aber sind die überhaupt von klinischer Relevanz? Eine neue Studie liefert dazu Informationen.

Update Chirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Karpaltunnelsyndroms“

Karpaltunnelsyndrom BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Karpaltunnelsyndrom ist die häufigste Kompressionsneuropathie peripherer Nerven. Obwohl die Anamnese mit dem nächtlichen Einschlafen der Hand (Brachialgia parästhetica nocturna) sehr typisch ist, ist eine klinisch-neurologische Untersuchung und Elektroneurografie in manchen Fällen auch eine Neurosonografie erforderlich. Im Anfangsstadium sind konservative Maßnahmen (Handgelenksschiene, Ergotherapie) empfehlenswert. Bei nicht Ansprechen der konservativen Therapie oder Auftreten von neurologischen Ausfällen ist eine Dekompression des N. medianus am Karpaltunnel indiziert.

Prof. Dr. med. Gregor Antoniadis
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S2e-Leitlinie „Distale Radiusfraktur“

Radiusfraktur BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Webinar beschäftigt sich mit Fragen und Antworten zu Diagnostik und Klassifikation sowie Möglichkeiten des Ausschlusses von Zusatzverletzungen. Die Referenten erläutern, welche Frakturen konservativ behandelt werden können und wie. Das Webinar beantwortet die Frage nach aktuellen operativen Therapiekonzepten: Welcher Zugang, welches Osteosynthesematerial? Auf was muss bei der Nachbehandlung der distalen Radiusfraktur geachtet werden?

PD Dr. med. Oliver Pieske
Dr. med. Benjamin Meyknecht
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“

Appendizitis BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Inhalte des Webinars zur S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“ sind die Darstellung des Projektes und des Erstellungswegs zur S1-Leitlinie, die Erläuterung der klinischen Relevanz der Klassifikation EAES 2015, die wissenschaftliche Begründung der wichtigsten Empfehlungen und die Darstellung stadiengerechter Therapieoptionen.

Dr. med. Mihailo Andric
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.