Skip to main content
main-content

Divertikulose des Darmes

Das Zebra unter den Divertikulitiden

Dünndarmdivertikel

Ein 78-jähriger Patient stellt sich mit linksseitigen abdominellen Beschwerden in der Notaufnahme vor. Anamnestisch war bei dem Patienten aufgrund der gleichen Beschwerdesymptomatik zwei Wochen zuvor ex domo koloskopisch eine Sigmadivertikulose ohne Anhalt für eine Sigmadivertikulitis diagnostiziert worden. Wie lautet Ihre Diagnose?

CME: Alles was Sie über Divertikel im Gastrointestinaltrakt wissen müssen

Kolondivertikel

Dieser CME-Kurs informiert Sie über Pathogenese und Prävalenz von Divertikeln im Darmtrakt und macht Sie mit den Klassifikationen vertraut. Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick über das diagnostische Vorgehen bei symptomatischen Divertikeln und das therapeutische Vorgehen bei Komplikationen.

Diarrhö, Blutung, mukosale Entzündung und Obstruktion

Divertikulitis und Colitis oder divertikelassoziierte Colitis?

CT-Abdomen Oktober 2019: langstreckige Stenose und Wandverdickung im Sigma

Natürlich schließen sich eine Colitis und eine Divertikulitis nicht gegenseitig aus, aber das gleichzeitige Auftreten ist eher selten. Andererseits gibt es die divertikelassoziierte Colitis (DAC) als eigenständiges Krankheitsbild. Was liegt in dem folgenden Fall vor?

Divertikelerkrankung: Das sind die häufigsten Komplikationen

CT mit Makroabszess

Bei komplizierten Verläufen einer Divertikelerkrankung ist die CT der Sonographie teilweise überlegen. Welche Empfehlungen für die Bildgebung der häufigsten Komplikationen der Divertikelerkrankung ausgesprochen werden können, fasst unsere Übersicht für Sie zusammen.

Laparoskopische Resektion eines Riesenkolondivertikels

Riesenkolondivertikel

Riesendivertikel stellen eine sehr seltene Komplikation einer Divertikulose dar. Die operative Therapie ist derzeit die Methode der Wahl für symptomatische Riesendivertikel. Über das adäquate Operationsverfahren und das notwendige Resektionsausmaß besteht jedoch kein einheitlicher Konsens. 

CME-Fortbildungsartikel

09.02.2021 | Divertikulitis | CME | Ausgabe 3/2021

CME: Alles was Sie über Divertikel im Gastrointestinaltrakt wissen müssen

Dieser CME-Kurs informiert Sie über Pathogenese und Prävalenz von Divertikeln im Darmtrakt und macht Sie mit den Klassifikationen vertraut. Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick über das diagnostische Vorgehen bei symptomatischen Divertikeln und das therapeutische Vorgehen bei Komplikationen.

Nachrichten

weitere anzeigen

Weiterführende Themen

Verwandt

Kasuistiken

06.08.2020 | Divertikulose des Darmes | Bild und Fall | Ausgabe 4/2021

Das Zebra unter den Divertikulitiden

Ein 78-jähriger Patient stellt sich mit linksseitigen abdominellen Beschwerden in der Notaufnahme vor. Anamnestisch war bei dem Patienten aufgrund der gleichen Beschwerdesymptomatik zwei Wochen zuvor ex domo koloskopisch eine Sigmadivertikulose ohne Anhalt für eine Sigmadivertikulitis diagnostiziert worden. Wie lautet Ihre Diagnose?

weitere anzeigen

Weitere Artikel aus unseren Fachzeitschriften

14.04.2021 | Divertikulose des Darmes | Leitthema

Divertikelkrankheit. Klinisches Erscheinungsbild, konservative Behandlung, Primär- und Sekundärprophylaxe

Divertikel des Dickdarms sind außerordentlich häufig und meist asymptomatisch. Bei 20 % der Divertikelträger kommt es zu Symptomen und zum Teil auch zu Komplikationen wie einer Divertikulitis mit Abszessen oder einer Perforation sowie zu …

Autoren:
Prof. Dr. Ludger Leifeld, Prof. Dr. Wolfgang Kruis

15.07.2020 | Viszeralchirurgie | Leitthema | Ausgabe 9/2020

Divertikelkrankheit: Empfehlungen aus chirurgischer Sicht

In den letzten Jahren haben Änderungen in den Therapieempfehlungen zahlreicher internationaler Leitlinien für Diskussion gesorgt. Die deutsche S2k-Leitlinie befindet sich derzeit in Überarbeitung. Die wichtigsten klinischen Aspekte im Management der Divertikelkrankheit werden aus chirurgischer Perspektive zusammengefasst.

Autoren:
C. Galata, PD Dr. med. J. F. Lock, Prof. C. Reißfelder, Prof. C.-T. Germer
weitere anzeigen

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise