Skip to main content
main-content

06.04.2018 | DKK 2018 | Hämatoonkologie | Ausgabe 4/2018

Im Focus Onkologie 4/2018

Hodgkin-Lymphom, multiples Myelom: Immuntherapien sind im Kommen

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 4/2018
Autor:
Marion Hofmann-Aßmus
Neue Therapeutika wie die Checkpointinhibitoren erweitern das ohnehin gute Therapierepertoire beim Hodgkin-Lymphom. Auch beim multiplen Myelom wecken neuartige Immuntherapien Hoffnungen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Im Focus Onkologie 4/2018 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE

Mit Immunmodulation gegen das multiple Myelom

Video mit internationalen Myelomexperten: Sowohl in der Erstlinientherapie als auch in der Rezidivtherapie des multiplen Myeloms stellt die Immunmodulation das tragende Gerüst der Therapie dar. Seit mittlerweile 5 Jahren steht für die Rezidivtherapie von Myelompatienten eine immunmodulierende Substanz der zweiten Generation zur Verfügung. Mehr dazu im Video.

ANZEIGE

Film zur Gesprächsunterstützung: Therapiemanagement to go

Diagnose, Symptome und Therapieoptionen zum multiplen Myelom – ein  Informationsfilm für Ihre Patienten und deren Angehörige.

ANZEIGE

Kompetenz Multiples Myelom – Ihr Portal für Service und Information

Patientenbroschüren, Videos und Unterstützung im Therapiemanagement der immunmodulierenden Substanzen finden Sie ab sofort auf einen Klick im Informationshub zum multiplen Myelom.

Bildnachweise