Skip to main content
main-content

02.03.2018 | DKK 2018 | Nachrichten

Fatigue, Arthralgie, Verlust der Knochendichte

Hormontherapie bei Krebs: Gezieltes Training lindert die Folgen

Autor:
Philipp Grätzel von Grätz
Immer mehr Menschen erhalten wegen Prostatakarzinom oder Brustkrebs langjährige Hormontherapien. Das hat Folgen für den Körper, denen aber durch gezieltes Training entgegengewirkt werden kann.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise