Skip to main content

28.11.2022 | DKK 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Diagnostik myeloischer Neoplasien: Molekular, zytogenetisch – oder beides?

verfasst von: Dr. Miriam Sonnet

Zur Diagnostik myeloischer Neoplasien steht ein Werkzeugkasten verschiedener Methoden zur Verfügung. Die molekulare Diagnostik gewinnt zwar an Bedeutung – ersetzen wird sie die Zytogenetik aber in naher Zukunft wohl nicht.

Weiterführende Themen

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.