Skip to main content
main-content

Der Deutsche Krebskongress 2018

Berichte und Videos vom DKK in der Hauptstadt

Aktuelle Meldungen vom DKK

06.04.2018 | DKK 2018 | Allgemeine Onkologie | Ausgabe 4/2018

Gespaltene Lager bei der Immuntherapie

13.04.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Prävention und Prognose der Fatigue

05.04.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Was tun, wenn Krebspatienten Suizidgedanken äußern?

22.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Die richtige Ernährung für Krebspatienten

Videos

02.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Sport, Krebs & Prävention: Was körperliche Aktivität tatsächlich bringt

Krebsrezidiven vorbeugen oder – besser noch – Krebs von vorne herein verhindern: Kann körperliche Aktivität dies leisten? Experte PD Dr. Freerk Baumann aus Köln rückt den Sport ins rechte Licht der Evidenz. 

02.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Tumorbedingte Fatigue behandeln: "Den Patienten vom Sofa holen"

Tumorbedingte Fatigue ist therapierbar – beispielsweise durch Sport. Doch im Bereich der Fatigue gehe es nicht darum, alle Patienten zu Halbmarathonläufern oder Bodybuildern zu machen, sagt die Psycho-Onkologin Dr. Pia Heußner im Video-Interview. „Sondern es geht darum, Patienten erst einmal vom Sofa zu holen.“

02.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Vitamin C, Selen und Vitamin D – Mikronährstoffe für Krebspatienten?

Sollten Mammakarzinom-Patientinnen mit Vitamin C supplementieren? Wie hoch sollte der Plasmaspiegel von Vitamin D sein und welche Wirkung hat Selen bei Krebspatienten? Dr. Jann Arends, Freiburg, bezieht im Video-Interview Stellung zu den einzelnen Mikronährstoffen.

Highlights

23.02.2018 | DKK 2018 | Nachrichten

Niedriggradiges Prostata-Ca: Überwachen oder intervenieren?

Ist es beim niedriggradigen Prostatakarzinom gerechtfertigt, nicht sofort zu operieren, sondern die Patienten aktiv zu überwachen? Auch beim Deutschen Krebskongress kochten bei dieser Frage die Emotionen hoch. Die Mehrheit der Krebsexperten ist zurückhaltend.

22.02.2018 | DKK 2018 | Nachrichten

Neue Therapieansätze bei Pankreaskarzinom

Bei wenigen Tumoren hatte die moderne Krebsforschung bisher so wenig Erfolg wie beim Pankreaskarzinom. Neue Ansätze zielen auf die DNA-Reparatur und auf die Interaktion zwischen Tumorzellen und umgebendem Stroma.

22.02.2018 | DKK 2018 | Nachrichten

Tumor ist nicht gleich Tumor – Ist auch jede Metastase anders?

Tumor ist nicht gleich Tumor. Aber auch bei Metastasen gibt es Unterschiede, die künftig stärker in Therapieentscheidungen einfließen dürften – bis hin zur gezielten, kurativen Lokaltherapie bei molekular definierten Metastasen.

Die Strahlentherapie durchleuchtet


Wie kann mit Strahlen geholfen werden, wenn es keine Heilung mehr gibt? Darüber sprachen wir mit Prof. Dr. Stephanie E. Combs, Direktorin der Klinik und Poliklinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie von der Technischen Universität München. In einzelnen Video-Interviews beantwortet sie auch Fragen zu Nebenwirkungen der Strahlentherapie, ob Gensignaturen die Wirkung der Strahlentherapie voraussagen können und ob die Ganzhirnbestrahlung bei Hirnmetastasen noch Standard ist.

Mehr

14.11.2017 | DKK 2018 | Nachrichten

Onkologische Diagnostik und Therapie im Wandel – Perspektiven verändern Krebs

Für lebhaftere und kontroverse Diskussionen soll beim deutschen Krebskongress ein Format sorgen, das sich in Großbritannien bewährt hat: die Oxford-Debatte. Ein weiterer Schwerpunkt, den Kongresspräsident Prof. Dr. Thomas Wiegel gesetzt hat, ist die rasante Entwicklung der modernen molekularen und radiologischen Diagnostik, deren Ergebnisse immer mehr Einfluss auf die Therapieentscheidung bekommen. Ein Interview.

05.02.2018 | Menschen,Ideen,Perspektiven | Ausgabe 1-2/2018

Wer ist ... Thomas Wiegel?

Als Kind wollte er „sicher nicht Arzt und Forscher werden.“ Heute ist Prof. Dr. Thomas Wiegel Spezialist für die Radiotherapie des Prostatakarzinoms – und 2018 Präsident des Deutschen Krebskongresses.

Alle Infos zum DKK 2018

Das Kongress-Programm und alle relevanten Informationen zum Deutschen Krebskongress 2018 finden Sie unter www.dkk2018.de!

Die Ausrichter:
Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (DKG) ist die größte wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft im deutschsprachigen Raum: www.krebsgesellschaft.de

Ziel der Stiftung Deutsche Krebshilfe ist es, die Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen zu bekämpfen: www.krebshilfe.de

Bildnachweise