Skip to main content
main-content

06.11.2013 | DKOU 2013 | Nachrichten | Onlineartikel

Gut machbar an kleinen Gelenken

Schmerztherapie mit der Spritze

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann
Die symptomatische Therapie durch Injektion ins Gelenk ist eine effektive Option, um aktivierte oder entzündliche Vorgänge zu verlangsamen oder gar stoppen. Darauf wies der niedergelassenen Orthopäde Dr. Martin Talke aus Berlin beim DKOU-Kongress hin. Für viele Patienten sei dies eine hocheffektive, z. T. auch die einzige Option.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise