Skip to main content
main-content

05.11.2019 | DKOU 2019 | Nachrichten

Degenerative Gelenkerkrankungen

Rhizarthrose: Entzündung modulieren statt Gelenke infiltrieren

Autor:
Philipp Grätzel von Grätz
Konservativ behandeln, aber richtig: Darum geht es bei der Rhizarthrose bei den meisten Patienten. Funktionelle Stabilisierung und antientzündliche Behandlung stehen im Vordergrund. Statt über Infiltrationen sollte gelegentlich eher über Bestrahlungen nachgedacht werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise