Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Original Article | Ausgabe 4/2014

Sleep and Breathing 4/2014

DNA damage in peripheral blood lymphocytes from patients with OSAHS

Zeitschrift:
Sleep and Breathing > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Jing Xie, Jianzhong Jiang, Keyun Shi, Tingting Zhang, Taofeng Zhu, Hong Chen, Ruhua Chen, Liming Qi, Weiliang Ding, Qiyi Yi, Tieliang Ma

Abstract

Purpose

Obstructive sleep apnea hypopnea syndrome (OSAHS) is characterized by intermittent hypoxia during sleep time, followed by oxidative stress. Hypoxia-induced oxidative stress can lead to DNA damage, which is related to chromosome aberrations and micronuclei. The purpose of this study is to investigate the level of DNA damage in peripheral blood of patients with OSAHS.

Methods

Thirty patients with OSAHS diagnosed by polysomnography and 28 healthy volunteers were assessed by the Epworth sleepiness scale. The levels of DNA damage were investigated through the cytokinesis-blocked micronucleus assay.

Results

In the group of patients with OSAHS, the mean frequency of binucleated cells with micronuclei were significantly higher than that in the control group (P < 0.01), and the frequency of micronuclei among the patients in mild, moderate, and severe stages differed significantly (P < 0.05). The mean frequency of nucleoplasmic bridge in OSAHS group was also higher than that in the control group (P < 0.05). Nasal continuous positive airway pressure treatment decreased the frequencies of binucleated cells with micronuclei, nucleoplasmic bridge, and nuclear buds.

Conclusions

Oxidative DNA damage increased in peripheral blood lymphocytes of OSAHS patients. It may be related to oxidative stress induced by intermittent hypoxia and may be involved in the pathogenesis of cardiovascular and other target organ injuries.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Sleep and Breathing 4/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise