Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

DNP - Der Neurologe & Psychiater

DNP - Der Neurologe & Psychiater 5/2017

Ausgabe 5/2017

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 36 Artikel )

01.05.2017 | Editorial | Ausgabe 5/2017

Bei Schizophrenie von Anfang an auf hohe Adhärenz setzen

Springer Medizin

01.05.2017 | Ausgabe 5/2017

Inhaltsverzeichnis

Springer Medizin

01.05.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

Aktuelles Wissen aus der Psychiatrie

Thomas Müller

01.05.2017 | Bipolare affektive Störung | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

Lithium geht bei bipolaren Störungen mehrfach als Sieger hervor

Dr. Andreas Häckel

01.05.2017 | Schizophrenie | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

Es lohnt, bei Schizophrenien frühzeitig zu behandeln

Dr. Andreas Häckel

01.05.2017 | Angststörungen | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

Angsterkrankungen – hat das Mikrobiom hier seine Finger im Spiel?

Dr. Andreas Häckel

01.05.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

Oft keine Diagnose für ADHS: Versorgungslücke bei Erwachsenen

Thomas Müller

01.05.2017 | Alkohol | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

„Trinkfestigkeit“ als Risikofaktor für Alkoholismus wird epigenetisch beeinflusst

Dr. Andreas Häckel

01.05.2017 | Multiple Sklerose | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

Therapieoptionen der Zukunft – Entwicklungen und Visionen

Springer Medizin

01.05.2017 | Neurologische Diagnostik | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

Einfluss des Genotyps auf klinische Behandlungsentscheidungen

Priv.-Doz. Dr. med. Norbert Brüggemann

01.05.2017 | Neurologische Diagnostik | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2017

Kontra: Der Genotyp beeinflusst therapeutische Entscheidungen im klinischen Alltag nicht

Prof. Dr. Jens Volkmann FEAN

01.05.2017 | Migräne | Literatur kompakt | Ausgabe 5/2017

Neue Studien zum Kopfschmerz

Prof. Dr. Dr. Stefan Evers

01.05.2017 | Migräne | Literatur kompakt | Ausgabe 5/2017

Erhöht Migräne das Schlaganfallrisiko nach Operation?

Prof. Dr. Dr. Stefan Evers

01.05.2017 | Migräne | Literatur kompakt | Ausgabe 5/2017

Auf der Suche nach den Migränegenen ...

Prof. Dr. Dr. Stefan Evers

01.05.2017 | Migräne | Literatur kompakt | Ausgabe 5/2017

Hilft grünes Licht bei Migräne?

Prof. Dr. Dr. Stefan Evers

01.05.2017 | Migräne | Literatur kompakt | Ausgabe 5/2017

Daten zum neuen CGRP-Antagonisten Ubrogepant bei akuter Migräne

Prof. Dr. Dr. Stefan Evers

01.05.2017 | Trigeminusneuralgie | Literatur kompakt | Ausgabe 5/2017

Botulinumtoxin bei Trigeminusneuralgie

Prof. Dr. Dr. Stefan Evers

01.05.2017 | Störungen durch psychotrope Substanzen | Fortbildung | Ausgabe 5/2017

Gammahydroxybutyrat und seine psychiatrischen Implikationen

PD Dr. med. Peter Neu

01.05.2017 | Kinderpsychiatrie und Jugendpsychiatrie | Fortbildung | Ausgabe 5/2017

Psychosoziale Risikofaktoren für psychische Störungen im Jugendalter

Dr. med. Silke Naab, Julia Kunkel, Dipl.-Psych. Markus Fumi, Prof. Dr. med. Ulrich Voderholzer

01.05.2017 | Affektive Störungen | Fortbildung | Ausgabe 5/2017

Das Bauchgefühl reicht nicht

Prof. Dr. med. Andreas Broocks, Dr. med. Marcel Sommer

01.05.2017 | Affektive Störungen | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 5/2017

link to courses over background logo

Leitliniengerechte Pharmakotherapie der therapieresistenten Depression

Marlene Busche, Prof. Dr. med. Tom Bschor

01.05.2017 | Epilepsien | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 5/2017

link to courses over background logo

Diagnostische Fallstricke in der Epileptologie vermeiden

Dr. med. Kevin G. Hampel, PD Dr. med. Jan Rémi, Prof. Dr. med. Christian E. Elger FRCP, PD Dr. med. Rainer Surges

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

MS – Wenn die lähmende Müdigkeit zuschlägt

Dr. Gunter Freese

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

Schlaganfallprophylaxe: Compliance für Langzeiterfolg entscheidend

Dr. Ludger Riem

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

Fokale Epilepsie: Eslicarbazepin bald auch für die Monotherapie?

Jan Groh

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

Schizophrenie: Besserung von Lebensqualität und Funktionsniveau als Therapieziel

Abdol A. Ameri

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

FDA-Zulassung für Ocrelizumab

Springer Medizin

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

Tolcapon generisch

Springer Medizin

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

Brivaracetam: Schiedsstelle angerufen

Springer Medizin

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

Parkinson: bessere motorische Funktion und weniger Schmerzen

red

01.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 5/2017

Antikoagulation bei Vorhofflimmern: „Real World“-Daten zu Apixaban

Dr. Beate Grübler

01.05.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 5/2017

Klinische Forschung in der Praxis

hl

01.05.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 5/2017

Offenheit gegen Vermutungen

Helmut Laschet

01.05.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 5/2017

Transparenz durch Kodex

Springer Medizin

01.05.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 5/2017

Missverständliche Pflicht-Arbeitszeit

Dr. Ingo Pflugmacher

01.05.2017 | Praxis konkret | Ausgabe 5/2017

Einfach mal skypen ist nicht erlaubt

Rebekka Höhl

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher