Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

DNP - Der Neurologe & Psychiater

DNP - Der Neurologe und Psychiater 10/2014

Ausgabe 10/2014

Inhaltsverzeichnis ( 45 Artikel )

01.10.2014 | Editorial | Ausgabe 10/2014

Bitte übernehmen Sie Verantwortung!

Prof. Dr. med. Anke Rohde

01.10.2014 | Ausgabe 10/2014

Inhaltsverzeichnis

Urban & Vogel

01.10.2014 | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2014

Weltgrößte Tagung zur MS

ACTRIMS/ECTRIMS-Kongress in Boston
Thomas Müller

01.10.2014 | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2014

Abspecken scheint MS zu dämpfen

Thomas Müller

01.10.2014 | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2014

BENEFIT: Auch nach elf Jahren noch nachhaltige Effekte einer frühen Therapie

Martin Wiehl

01.10.2014 | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2014

Neuer S1P-Rezeptor-Modulator mit ermutigenden Studienergebnissen

Martin Wiehl

01.10.2014 | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2014

Forscher setzen bei MS auf Stammzellen

Thomas Müller

01.10.2014 | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2014

Kosteneffektivität der MS-Basistherapien ist gesichert

Martin Wiehl

01.10.2014 | Im Blickpunkt | Ausgabe 10/2014

Aus der Praxis vor den Kadi — und was nun?

Ärzte unter Anklage
Dr. med. Bernhard Mäulen

01.10.2014 | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2014

Neue Studien zu Schizophrenie

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.10.2014 | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2014

Kognitive Störungen als Vorläufer der Psychose?

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.10.2014 | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2014

Frühe Hirntraumata befördern Schizophrenie

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.10.2014 | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2014

Brauchen wir eine neue Subtypisierung?

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.10.2014 | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2014

Antipsychotika im mathematischen Vergleich

Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz

01.10.2014 | Praxis konkret_Abrechnungstipp | Ausgabe 10/2014

Mehr Honorar im begründeten Fall

Gebührenbemessung in der GOÄ
Dr. med. H. Pasch

01.10.2014 | Praxis konkret_Wirtschaft + Recht | Ausgabe 10/2014

Apotheker wollen Medikationsmanager werden

Arzneimitteltherapie — noch besser, noch sicherer
Christoph Winnat

01.10.2014 | Praxis konkret_Wirtschaft + Recht | Ausgabe 10/2014

Keine E-Card dabei: So rechnen Ärzte richtig ab

Marco Hübner

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Neu: Beschwerdeportal für IGeL-Missstände

Matthias Wallenfels

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

PKV geht gegen unseriöse Tarif-Werbung vor

Ilse Schlingensiepen

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Debeka rückt näher an das Versorgungsgeschehen

Ilse Schlingensiepen

01.10.2014 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 10/2014

Fortbestand durch Innovationsfonds

Integrierte Versorgung
Martina Merten

01.10.2014 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 10/2014

Kinderpsychiater schlagen heftig Alarm

Ilse Schlingensiepen

01.10.2014 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 10/2014

Plant die Koalition ein Klinik-„Reförmchen“?

Anno Fricke

01.10.2014 | Praxis konkret_Gesundheitspolitik | Ausgabe 10/2014

„Nicht schneller, sondern anders arbeiten“

Automatisierung in der stationären Versorgung
Urban & Vogel

01.10.2014 | Praxis konkret_IT + Online | Ausgabe 10/2014

Note 2 minus für Praxis-EDV

Ärzteumfrage
Hauke Gerlof

01.10.2014 | Praxis konkret_IT + Online | Ausgabe 10/2014

Für alle Ärzte kostenlos: die „Ärzte Zeitung“ als App-Ausgabe

Hauke Gerlof

01.10.2014 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 10/2014

Welche bildgebenden Verfahren sind in der Demenzdiagnostik sinnvoll?

MRT, PET und SPECT
Monique Sakretz, Dr.-Ing. Jens Kurth, Prof. Dr. med. Stefan Teipel, Prof. Dr. med. Bernd Joachim Krause

01.10.2014 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 10/2014

Verantwortung für Psychopharmaka in der Schwangerschaft

Orientierung durch Leitlinien
Dr. Valenka Dorsch, Dipl.-Psych. Anne Meurers, Prof. Dr. med. Anke Rohde

01.10.2014 | Fortbildung | Ausgabe 10/2014

Polytherapie der Epilepsie — früh einsetzen oder hinauszögern?

Anfallserkrankungen
Prof. Dr. med. Bernhard J. Steinhoff

01.10.2014 | Fortbildung | Ausgabe 10/2014

Was ist bei der Psychopharmakotherapie älterer Patienten zu beachten?

Gerontopsychiatrie
Julian Deppe, Prof. Dr. med. Kai G. Kahl, Prof. Dr. med. Helge Frieling, Dr. med. Sermin Toto

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Neue ZNS-Generika

Urban & Vogel

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Demenzrisiko erkennen

Urban & Vogel

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Generikamarke Zentiva

Urban & Vogel

01.10.2014 | Pharmaforum | Ausgabe 10/2014

Lavendelöl unterstützt Therapie bei schwerer Depression

Dr. Michael Hubert

01.10.2014 | Pharmaforum | Ausgabe 10/2014

MS: 2-Jahres-Daten zu ADVANCE liegen vor

red

01.10.2014 | Pharmaforum | Ausgabe 10/2014

Epilepsie: Mit Add-on-Therapie zur besseren Kontrolle

Friederike Klein

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Parkinson-Patienten — bei Anamnese Vigilanz abfragen

Urban & Vogel

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Hermann-Emminghaus-Preis 2015

Urban & Vogel

01.10.2014 | Pharmaforum | Ausgabe 10/2014

Niedrigschwelliger Einstieg in die Behandlung der Alkoholabhängigkeit

Dr. Gunter Freese

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Glatirameracetat nun auch vierteljährlich verordnen

Urban & Vogel

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Online-Befragung zu ADHS bei erwachsenen Patienten

Urban & Vogel

01.10.2014 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2014

Informationen zu Targin für Ärzte und Patienten

Urban & Vogel

01.10.2014 | Pharmaforum | Ausgabe 10/2014

DSM-5: Bipolare Mischzustände einfacher diagnostizieren

red

01.10.2014 | Pharmaforum | Ausgabe 10/2014

Cholinesterasehemmer plus Ginkgo-Extrakt bietet Vorteile

Dr. Michael Hubert

01.10.2014 | Prisma | Ausgabe 10/2014

Sinn-Bad in unruhigen Gewässern

„Yaloms Anleitung zum Glücklichsein“ — Psychoanalyse im Film
Volker Schuck

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher