Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

DNP - Der Neurologe & Psychiater

DNP - Der Neurologe & Psychiater 10/2016

Ausgabe 10/2016

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 31 Artikel )

03.10.2016 | Editorial | Ausgabe 10/2016

AMNOG und die Auswirkungen

Dr. med. Thomas Mayer

03.10.2016 | Ausgabe 10/2016

Inhaltsverzeichnis

Springer Medizin

03.10.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2016

Multiple Ansätze bei MS

Thomas Müller

03.10.2016 | Multiple Sklerose | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2016

Spastiktherapie mit weniger Nebenwirkungen

Thomas Müller

03.10.2016 | Multiple Sklerose | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2016

S1P-Rezeptormodulator bremst sekundär progrediente MS

Thomas Müller

03.10.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 10/2016

MS-Modell in der Petrischale

Thomas Müller

03.10.2016 | Epilepsie | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2016

Neue Studien zu Epilepsie

Dr. med. Thomas Mayer

03.10.2016 | Epilepsie | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2016

Non-Adhärenz: Klinische Erfahrung bestätigt

Dr. rer. nat. Martin Lutz

03.10.2016 | Psychopharmakotherapie | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2016

Antidepressiva bei Menschen mit Epilepsie mit Verstand einsetzen

Dr. med. Martin Finzel

03.10.2016 | Epilepsie bei Kindern | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2016

Cannabis bei Epilepsie? Hier besteht noch Forschungsbedarf

Dr. med. Thomas Mayer

03.10.2016 | Epilepsie | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2016

Ist Brivaracetam das neue Levetiracetam?

Dr. med. Thomas Mayer

03.10.2016 | Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2016

Valproat bei idiopathischer generalisierter Epilepsie — (k)eine Frage der Dosis

Dr. med. Martin Finzel

03.10.2016 | Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit | Literatur kompakt | Ausgabe 10/2016

Epilepsie und Schwangerschaft — nicht nur Valproinsäure ist riskant

Dr. med. Peter Hopp

03.10.2016 | ADHS | Fortbildung | Ausgabe 10/2016

Wenn der Zappelphilipp volljährig wird

Dr. med. Kirsten Stollhoff

03.10.2016 | ADHS | Fortbildung | Ausgabe 10/2016

Symptomwandel und Komorbiditäten

Alexandra Philomena Lam, Prof. Dr. med. Alexandra Philipsen

03.10.2016 | Bipolare affektive Störung | Fortbildung | Ausgabe 10/2016

Stellen Depotantipsychotika eine Option für bipolare Störungen dar?

Prof. Dr. med. Ion-George Anghelescu

03.10.2016 | Multiple Sklerose | Fortbildung | Ausgabe 10/2016

Gerinnungsfaktoren bei MS als Immunmodulatoren

Dr. med. Kerstin Göbel, Dr. rer. nat. Susann Pankratz, Prof. Dr. med. Christoph Kleinschnitz, Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Sven Meuth

03.10.2016 | Psychotherapie | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 10/2016

Emotionsbezogene Techniken in der Psychotherapie

Prof. Dr. med. Claas-Hinrich Lammers

03.10.2016 | Demenz | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 10/2016

Präsenile Demenzen präsentieren sich häufig atypisch

Dr. Martin Neuhaus, Prof. Dr. med. Thomas Duning

03.10.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2016

Neuzulassung bei schubförmiger MS

Springer Medizin

03.10.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2016

Rivaroxaban überzeugt im Praxiseinsatz

Springer Medizin

03.10.2016 | Industrieforum | Ausgabe 10/2016

Effektive, zeitökonomische und valide ADHS-Diagnostik mit IDA-R

Springer Medizin

03.10.2016 | Industrieforum | Ausgabe 10/2016

Studiendaten belegen Vorteile einer frühen und wirksamen MS-Therapie

Springer Medizin

03.10.2016 | Industrieforum | Ausgabe 10/2016

Mögliche Option für die therapieresistente Depression

Dr. Gunter Freese

03.10.2016 | Industrieforum | Ausgabe 10/2016

Symptome des Vitamin-B12-Mangels richtig deuten und behandeln

Dagmar Jäger-Becker

03.10.2016 | Industrieforum | Ausgabe 10/2016

Langzeitdaten zu Teriflunomid und Alemtuzumab

Petra Eiden

03.10.2016 | Praxis konkret | Ausgabe 10/2016

Wann Sie sprechen dürfen — und wann Sie schweigen müssen

Richard Pürner, Prof. Dr. Ute Walter

03.10.2016 | Praxis konkret | Ausgabe 10/2016

Beinahe revolutionär: Patienten vereinbaren Arztbesuche online

Rebekka Höhl

03.10.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2016

Elektronischer Heilberufeausweis: Alternative zum Ident-Verfahren

Rebekka Höhl

03.10.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2016

DGN für qualifizierten Zeitstempeldienst zertifiziert

red

03.10.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2016

D2D: Für den Umstieg rüsten

Rebekka Höhl

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

20.08.2018 | AAIC 2018 | Nachrichten

Krebsmittel gegen Alzheimer?

17.08.2018 | GOÄ | Nachrichten | Onlineartikel

Nach GOÄ geht's bei der Abrechnung nur analog

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher