Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

DNP - Der Neurologe & Psychiater

DNP - Der Neurologe & Psychiater 2/2016

Ausgabe 2/2016

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 46 Artikel )

05.02.2016 | Editorial | Ausgabe 2/2016

Parkinson-Syndrom: Wir wissen immer noch zu wenig!

Prof. Dr. med. Wolfgang Jost

05.02.2016 | Ausgabe 2/2016

Inhaltsverzeichnis

Springer Medizin

05.02.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Neurologie — die Highlights aus 2015

mut

05.02.2016 | Migräne | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Kopfschmerzen — Fortschritte bei der Migräneprävention

mut

05.02.2016 | Prionenerkrankungen | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Bewegungsstörungen — Auftrieb für Darm- und Prionhypothese

mut

05.02.2016 | Demenz | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Schlafstörungen — CPAP gegen Demenz

mut

05.02.2016 | Epilepsie | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Epilepsie — besseres Therapiemanagement

mut

05.02.2016 | Meningoenzephalitis | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

ZNS-Infekte — Ebola und „Killerhörnchen“

mut

05.02.2016 | Schädel-Hirn-Trauma | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Schädelhirntrauma — Finger weg von der Hypothermie!

mut

05.02.2016 | Multiple Sklerose | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Multiple Sklerose — B-Zell-Therapien rücken näher

mut

05.02.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Neuromuskuläre Erkrankungen — dem Mechanismus auf der Spur

mut

05.02.2016 | Ausgabe 2/2016

Gesucht: Das beste Titelbild 2015

Springer Medizin

05.02.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 2/2016

Die schlaflose Gesellschaft

Thomas Müller

05.02.2016 | Medizin aktuell_DGSM-Jahrestagung 2015 | Ausgabe 2/2016

Lernen im Schlaf: Gleichstrom und Antidepressiva machen es möglich

Thomas Müller

05.02.2016 | Medizin aktuell_DGSM-Jahrestagung 2015 | Ausgabe 2/2016

Ausgeschlafene = bessere Schüler?

Thomas Müller

05.02.2016 | Medizin aktuell_DGSM-Jahrestagung 2015 | Ausgabe 2/2016

Was tun, wenn der Schmerz den Schlaf stört?

Thomas Müller

05.02.2016 | Medizin aktuell_DGSM-Jahrestagung 2015 | Ausgabe 2/2016

Der Kopf scheint im Schlaf zu explodieren

Thomas Müller

05.02.2016 | Medizin aktuell_DGSM-Jahrestagung 2015 | Ausgabe 2/2016

Bei High-End-Insomnie ist Entgiften oft die beste Therapie

Thomas Müller

05.02.2016 | Alkohol | Literatur kompakt | Ausgabe 2/2016

Neue Studien zur Alkoholkrankheit

Dr. rer. nat. Christiane Mühle

05.02.2016 | Alkohol | Literatur kompakt_Alkoholkrankheit | Ausgabe 2/2016

Plasmalipidmuster als Biomarker für chronischen Alkoholkonsum

Prof. Dr. rer. nat. Christian P. Müller

05.02.2016 | Alkohol | Literatur kompakt_Alkoholkrankheit | Ausgabe 2/2016

Genetische Polymorphismen als Biomarker für das Ansprechen auf Naltrexon?

Polyxeni Bouna-Pyrrou

05.02.2016 | Alkohol | Literatur kompakt_Alkoholkrankheit | Ausgabe 2/2016

Entwicklung von Alkoholabhängigkeit

Dr. med. Christian Weinland

05.02.2016 | Alkohol | Literatur kompakt_Alkoholkrankheit | Ausgabe 2/2016

Cognitive Bias Modification Training beeinflusst neuronale Cue Reactivity bei Alkoholabhängigkeit

PD Dr. med. Bernd Lenz

05.02.2016 | Suchterkrankungen | Literatur kompakt | Ausgabe 2/2016

Eine internetbasierte Kurzintervention zur Reduktion ungesunden Alkoholkonsums bei jungen Männern

PD Dr. med. Bernd Lenz

05.02.2016 | Alkohol | Fortbildung | Ausgabe 2/2016

Bewährtes und Neues in der Behandlung der Alkoholabhängigkeit

Dr. med. Markus Stuppe

05.02.2016 | Multiple Sklerose | Fortbildung | Ausgabe 2/2016

Kann man Natalizumab länger als zwei Jahre anwenden — und wenn ja, was ist zu beachten?

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

05.02.2016 | Borreliose | Fortbildung | Ausgabe 2/2016

Zerebrale Vaskulitis — ein Update

Steffi Grünig, PD Dr. med. Yaroslav Winter, Prof. Dr. med. Tobias Back

05.02.2016 | Morbus Parkinson | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 2/2016

Aktuelle Parkinson-Therapie zwischen Leitlinie und Individualisierung

Prof. Dr. med. Georg Ebersbach

05.02.2016 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 2/2016

Gesunde Religiosität oder religiöser Wahn?

Prof. Dr. med. Joachim Heinrich Demling

05.02.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 2/2016

Veränderter Zugang zu Epilepsiemedikament

Springer Medizin

05.02.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 2/2016

Zulassungserweiterung

Springer Medizin

05.02.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 2/2016

Praxisvideo zur Therapieauswahl

Springer Medizin

05.02.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 2/2016

Neuropathischer Schmerz

Springer Medizin

05.02.2016 | Industrieforum | Ausgabe 2/2016

Zu wenige Patienten mit Depressionen erhalten Psychotherapie

Friederike Klein

05.02.2016 | Industrieforum | Ausgabe 2/2016

Amphetamine in der ADHS-Therapie von Kindern und Jugendlichen

Dr. Lisa Seifert

05.02.2016 | Industrieforum | Ausgabe 2/2016

MS: NEDA ist für viele Patienten möglich

Friederike Klein

05.02.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 2/2016

Positive Nutzen-Risiko-Bewertung von Antipsychotika

Springer Medizin

05.02.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 2/2016

Neuer Wirkansatz in der ADHS-Therapie

Springer Medizin

05.02.2016 | Industrieforum | Ausgabe 2/2016

MS: Langfristige Kontrolle der Krankheitsaktivität

Dr. Thomas Riedel

05.02.2016 | Industrieforum | Ausgabe 2/2016

Depot-Antipsychotika bei Schizophrenie

Dr. Peter Stiefelhagen

05.02.2016 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 2/2016

Neun gute Nachrichten für Vertragsärzte 2016

Rebekka Höhl

05.02.2016 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 2/2016

Belohnung für Fachärzte, die freie Termine melden

Christian Beneker

05.02.2016 | Praxis konkret_Berufspolitik | Ausgabe 2/2016

Zeitplan für E-Health-Gesetz steht jetzt schon auf der Kippe

Norbert Fischer

05.02.2016 | Praxis konkret_Abrechnungstipps | Ausgabe 2/2016

Welche Kassenanfragen müssen beantwortet werden?

Dr. med. Heiner Pasch

05.02.2016 | Praxis konkret_IT + Online | Ausgabe 2/2016

D2D: Der Countdown für Praxen läuft

Rebekka Höhl

05.02.2016 | Praxis konkret_IT + Online | Ausgabe 2/2016

Clevere IT-Lösung für ungeliebte Terminservicestellen?

Rebekka Höhl

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher