Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

DNP - Der Neurologe & Psychiater

DNP - Der Neurologe & Psychiater 3/2012

Ausgabe 3/2012

Inhaltsverzeichnis ( 43 Artikel )

29.02.2012 | Editorial | Ausgabe 3/2012

Ein bisschen wie Alice im Wunderland

Professor Dr. med. Mathias Mäurer

29.02.2012 | Ausgabe 3/2012

Inhaltsverzeichnis

29.02.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 3/2012

„… keine verwertbaren Daten“ — was das IQWiG unter Nutzenbewertung versteht

Orale MS-Therapie
Thomas Müller

29.02.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 3/2012

„Das Behandlungsklima hat sich bereits nachhaltig verändert“

Urteil untersagt Zwangsbehandlungen im Maßregelvollzug

29.02.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 3/2012

Das Eis im Herzen der Menschen schmelzen

Heilen nach Art der Grönländer
Thomas Müller

29.02.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 3/2012

„Biomarker kann man bald nicht mehr ignorieren“

Alzheimerdiagnostik

29.02.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 3/2012

Hormontherapie fürs Hirn?

Ersetzen was fehlt
Dr. Beate Schumacher

29.02.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 3/2012

„Biologische Plausibilität reicht nicht, wir brauchen klinische Studien“

Interview

29.02.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2012

Neue Studien zur Musikmedizin

Prof. Dr. med. Dr. phil Stefan Evers

29.02.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2012

Amusie nach Schlaganfall

Prof. Dr. Stefan Evers

29.02.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2012

Mit Pestwurz und Musiktherapie gegen kindliche Migräne

Prof. Dr. Stefan Evers

29.02.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2012

Selbst gewählte Musik beeinflusst Autofahren nicht negativ

Prof. Dr. Stefan Evers

29.02.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2012

Muskuloskelettale Probleme bei professionellen Orchestermusikern

Prof. Dr. Stefan Evers

29.02.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2012

Musikerdystonie häufig gepaart mit Angsterkrankung und Neurosen

Professor Dr. Stefan Evers

29.02.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2012

Demenzen als Wegweiser für Musikverarbeitung im Gehirn

Prof. Dr. Stefan Evers

29.02.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 3/2012

GOÄ-Leistungen richtig abrechnen — Teil 3

Dr. med. Heiner Pasch

29.02.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 3/2012

Datenschutzfalle Praxismonitor

Rebekka Höhl

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

MFA werden zu Software-Fachkräften

reh

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

One-Click-Abrechnung erfolgreich gestartet

reh

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

Neue Software für vernetzte Ärzte

eb

29.02.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 3/2012

Ärzte bestätigen Nutzen von Healthcare-IT

Rebekka Höhl

29.02.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 3/2012

25 % mehr Gewinn durch optimierte Praxisabläufe

Praxisorganisation
Ilse Schlingensiepen

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

Altersbezüge erst ab 67 — das geht

mwo

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

Einnahme-Überschuss-Rechnung: Formular bleibt Pflicht

maw

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

Fachgrenzen gelten auch in einer Gemeinschaftspraxis

mwo

29.02.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 3/2012

Praxiswert: Einmischung der Zulassungsausschüsse nicht erwünscht

mwo

29.02.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 3/2012

Auch beim Schlaganfall ist Prävention Trumpf

Abrechnungstipp!
Dr. med. Heiner Pasch

29.02.2012 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 3/2012

CBASP hilft chronisch depressiven Patienten

Neue psychotherapeutische Verfahren
Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Dipl.-Musikerin Eva-Lotta Brakemeier, Vera Engelel, Viola Breger, Claus Normann

29.02.2012 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 3/2012

Schmerzsymptomatik häufig unterschätzt

Multiple Sklerose
PD Dr.med. Achim Berthele

29.02.2012 | Fortbildung | Ausgabe 3/2012

Wo stehen wir nach 100 Jahren mit L-Dopa?

Morbus Parkinson
PD Dr. med. Horst Baas

29.02.2012 | Fortbildung | Ausgabe 3/2012

Wann das Leben des Neugeborenen gefährdet ist

Verdrängte Schwangerschaft
Prof. Dr. med. Anke Rohde, Johanna Messinger, Nadine Schlotz

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

Spielend Kompetenzen erlernen

Heike Grosse

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

Positive Langzeitdaten für Rotigotin beim RLS

Simone Reisdorf

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

Depression auch bei schizophrenen Psychosen ausgeprägt

Friederike Klein

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

Positive Effekte von Ginkgo schon bei MCI

Dr. med. Kirsten Westphal

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

Monotherapie in Einmalgabe erleichtert Leben mit Epilepsie

Dr. Katrin Wolf

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

Phytotherapeutikum senkt Einschlafzeit bei Schlafstörungen

red

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

Interaktive Fortbildung

red

29.02.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 3/2012

Parkinsontherapie

red

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

Multiple Sklerose: Alemtuzumab punktet im direkten Vergleich mit Interferon beta-1a

red

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

CR-Neuromodulation — neuer Ansatz gegen chronisch-tonalen Tinnitus

Dr. Andreas Fischer

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

Auch Erwachsene mit ADHS benötigen multimodale Therapie

Dr. Gunter Freese

29.02.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 3/2012

Aktive Mitarbeit der MS-Patienten anstreben

Martin Wiehl

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher
Bildnachweise