Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

DNP - Der Neurologe & Psychiater

DNP - Der Neurologe & Psychiater 9/2012

Ausgabe 9/2012

Inhaltsverzeichnis ( 42 Artikel )

31.08.2012 | Editorial | Ausgabe 9/2012

Generation Y

Christian Gerloff

31.08.2012 | Ausgabe 9/2012

Inhaltsverzeichnis

31.08.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 9/2012

Suchttherapie vernetzt

13. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin
Friederike Klein

31.08.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 9/2012

Die neuen Jugenddrogen

Rollenspiele, Chats und Cybersex
Dr. Beate Schumacher

31.08.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 9/2012

Vitaminschutz für das Gehirn

Demenzprophylaxe
Thomas Müller

31.08.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 9/2012

Homocystein und B-Vitamine

mut

31.08.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 9/2012

Langzeitnutzen von Interferonen bei MS bezweifelt

Retrospektive Analyse
Thomas Müller

31.08.2012 | Medizin aktuell | Ausgabe 9/2012

Neue US-Leitlinie zu Chorea Huntington

Pharmakotherapie
Thomas Müller

31.08.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 9/2012

Neue Studien zum Schlaganfall

Prof. Dr. med. Dr. phil. Stefan Evers

31.08.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 9/2012

Thrombolyse auch noch bis sechs Stunden nach Schlaganfall möglich!

Prof. Dr. med. Dr. phil. Stefan Evers

31.08.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 9/2012

Systemische Thrombolyse auch bei ACI-Verschluss?

Prof. Dr. med. Dr. phil. Stefan Evers

31.08.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 9/2012

Hilft die Implementierung von Leitlinien auf der Stroke Unit?

Prof. Dr. med. Dr. phil. Stefan Evers

31.08.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 9/2012

Citicolin beim akuten Schlaganfall doch nicht wirksam

Prof. Dr. med. Dr. phil. Stefan Evers

31.08.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 9/2012

Sagt das Spot-Sign das Outcome nach intrazerebralen Blutungen vorher?

Prof. Dr. med. Dr. phil. Stefan Evers

31.08.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 9/2012

Hilft Rivaroxaban auch in der Sekundärprophylaxe des Schlaganfalls?

Prof. Dr. med. Dr. phil. Stefan Evers

31.08.2012 | Literatur kompakt | Ausgabe 9/2012

Blutdrucksenkung vor und nach Schlaganfall: Wie weit und wie schnell?

Prof. Dr. med. Dr. phil. Stefan Evers

31.08.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 9/2012

Neurologische Zusatzpauschalen — Wann ist was möglich?

Dr. med. Heiner Pasch

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

Ärztliche Fortbildung muss möglichst aktuell sein

mwo

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

PKV spart bei niedergelassenen Ärzten

iss

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

BGH erschwert Abzocke mit Online-Branchendiensten

eb

31.08.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 9/2012

e.Med — das Wissens- und Servicepaket für Ärzte

Recherchieren, informieren, fortbilden
red

31.08.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 9/2012

e.Akademie — die klügste Art sich fortzubilden

Serie e.Med Teil 1: e.Akademie
red

31.08.2012 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 9/2012

Entzug überwinden, Rückfall verhindern

Evidenzbasierte Tabakentwöhnung
Dr. med. Andreas Jähne, Dipl.-Psych. Cornelia Schulz, Dr. med. Tobias Rüther

31.08.2012 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 9/2012

Spezifische Wirkmechanismen gegen epileptische Anfälle

Antikonvulsiva
Prof. Dr. med. Bernhard J. Steinhoff

31.08.2012 | Fortbildung | Ausgabe 9/2012

Was bringen die neuen DGN-Leitlinien?

Epilepsie
Prof. Dr. med. Hermann Stefan

31.08.2012 | Fortbildung | Ausgabe 9/2012

Medikamentöse Therapie spastischer Bewegungsstörungen

Multiple Sklerose
Dr. med. Robert Patejdl, Simone Tesar, Prof. Dr. med. Uwe K. Zettl

31.08.2012 | Fortbildung | Ausgabe 9/2012

Akuttherapie der Alkoholabhängigkeit

Suchterkrankungen
Dr. Maria Kensche, Prof. Dr. med. Andreas Heinz, PD Dr. med. Thorsten Kienast

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

„Bei Lebensmitteln würde niemand solche Schwankungen tolerieren“

Einsatz von Generika in der Parkinson-Therapie
red

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

Multiple Sklerose: Eskalationstherapie konsequent verfolgen

Dr. Gunter Freese

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

Auch Schlafstörungen, Fatigue und Schmerz bei Parkinson-Krankheit lindern

Petra Eiden

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

Melatonerges Antidepressivum besteht Praxistest

Gabriele Blaeser-Kiel

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

Auch beim CIS nutzt ein früher Therapiebeginn

Petra Eiden

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

Wenn somatische Symptome Diagnose und Therapie der Depression erschweren

Abdol A. Ameri

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

Neu auf dem Markt

red

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

Multiple Sklerose

red

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

Interaktive Online-Fortbildung

red

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

MS-induzierte Spastik: Mehr als ein Drittel erhält keine antispastische Medikation

Dr. Gunter Freese

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

Neues Antiepileptikum

red

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

Multiple Sklerose

red

31.08.2012 | Kurz gemeldet | Ausgabe 9/2012

9. Hennig-Vertigo-Symposium

red

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

Breiter Therapieansatz bei bipolarer Störung vorteilhaft

Dr. Alexander Kretzschmar

31.08.2012 | Pharmaforum | Ausgabe 9/2012

Therapie der Alkoholabhängigkeit als Ziel

red

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher