Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Movement Disorders - Original Article | Ausgabe 3/2012

Journal of Neural Transmission 3/2012

Does WOQ-9 help to recognize symptoms of non-motor wearing-off in Parkinson’s disease?

Zeitschrift:
Journal of Neural Transmission > Ausgabe 3/2012
Autoren:
Martin Bareš, Irena Rektorová, Robert Jech, Kateřina Farníková, Jan Roth, Evžen Růžička, Petr Kaňovský, Ivan Rektor, Tomáš Pavlík, Leona Uhlířová, Jaroslav Vydlák
Wichtige Hinweise
This study is conducted on behalf of EWO study group.
Please refer the Appendix section for EWO study group members.

Abstract

EWO (Epidemiology of Wearing-Off symptoms among the population of Parkinson’s disease (PD) patients on L-DOPA) is a multicentric, non-interventional, epidemiological and exploratory trial, focused on patients with PD who are treated with L-DOPA. The primary objective is the estimation of wearing-off symptoms (based on WOQ-9 questionnaire and assessment by neurologists) among PD patients who are treated with L-DOPA. From September 30, 2007 to June 30, 2008 altogether 563 valid records of PD patients were collected in movement disorders centers (Level A and Level B centers). Wearing-off symptoms were observed in 66.7% of PD patients (neurologists’ assessment) and in 90.6% of PD patients (WOQ-9 questionnaire). The biggest discrepancy was found in PD patients treated with L-DOPA for 0–2 years. The probability of detecting wearing-off by the neurologists strongly correlated with the highest number of positive responses in the WOQ-9 marked by PD patients. There was significant difference in the diagnosis of wearing-off between Level A centers (77.7%) and Level B centers (62.0%). When motor and non-motor symptoms in the WOQ-9 were considered, the difference between neurologists came from the detection of non-motor symptoms (lower in the Level B centers). The neurologists’ assessment of wearing-off symptoms and PD patients’ subjective evaluation of the WOQ-9 is based on the experience of the neurologist and on the detection of the non-motor symptoms of wearing-off. Careful explanation of the WOQ-9 questionnaire and improved awareness of the non-motor symptoms of wearing-off is strongly suggested.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

Journal of Neural Transmission 3/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher