Skip to main content
main-content

30. EADV-Kongress 2021

Alle Kongressberichte

29.10.2021 | EADV 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Rezeptoren für Sars-CoV-2 im Hautmodell nachgewiesen

Mithilfe des Spike-Proteins bindet das Coronavirus an die Wirtszelle. Passende Rezeptoren wurden auch auf Zellen in verschiedenen humanen Hautmodellen nachgewiesen.

19.10.2021 | EADV 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Schwarzer Hautkrebs: Wann zielgerichtete, wann Immuntherapie?

Immuntherapien und zielgerichtete Therapien zeigen beim metastasierten Melanom teils ähnliche, teils unterschiedliche Ergebnisse. Mehrere Studien untersuchen aktuell, in welcher Situation die Patienten am meisten profitieren.

28.10.2021 | EADV 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Plattenepithelkarzinom: Anti-PD-1 und zukünftige systemische Therapien

Die Behandlung des metastasierten kutanen Plattenepithelkarzinoms ist nach wie vor eine Herausforderung. Eine Option zur systemischen Behandlung sind PD-1-Inhibitoren.

21.10.2021 | EADV 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Laser und Co. reduzieren Krankheitsaktivität bei Acne inversa

Physikalische Therapien beeinflussen den Krankheitsverlauf bei Acne inversa positiv. Abhängig vom Schweregrad können sie die Behandlungsintervalle invasiverer Verfahren verlängern.

22.10.2021 | EADV 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Paradoxe Reaktionen bei der Psoriasis-Therapie

Zielgerichtete Therapien mit Biologika haben sich als eine wirksame Behandlungsoption bei Psoriasis etabliert. Trotz eines initialen Ansprechens lassen sich in einigen Fällen aber unerwartete Hautveränderungen beobachten, die nicht immer leicht in den Griff zu bekommen sind. 

25.10.2021 | EADV 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Neue Hoffnungsträger in der Behandlung bullöser Autoimmundermatosen

Die europäische Arzneimittelbehörde hat Rituximab 2019 für Patienten mit Pemphigus vulgaris zugelassen. Der Anti-CD20-Antikörper erweitert zusammen mit anderen Neuentwicklungen die Behandlungsmöglichkeiten blasenbildender Dermatosen.

21.10.2021 | EADV 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Vitiligo: Pigmentierung gezielt und dauerhaft wiederherstellen

Inhibitoren des JAK-Signalwegs sind vielversprechende Optionen zur Behandlung der Weißfleckenkrankheit. Um jedoch lang anhaltende Therapieeffekte zu erzielen, scheint eine Blockade von Interleukin(IL)-15 erforderlich zu sein.

Bildnachweise