Skip to main content
main-content

Kongress der European Academy of Neurology 2021

Highlights

26.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Erster oraler CGRP-Antagonist für die Migräneprophylaxe geht in die Zulassungsphase

Steht mit dem CGRP-Antagonisten Atogepant bald eine weitere Option für die medikamentöse Migräneprophylaxe zur Verfügung? Auf dem virtuellen Kongress der European Academy of Neurology präsentierten Forschende neue Daten zur Wirksamkeit und Langzeitverträglichkeit der Substanz.

01.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Versteckte Infektion im Rückenmark

Bei höllischen Rückenschmerzen liegt der Verdacht eines Wirbelsäulenproblems nahe. Doch was, wenn die naheliegendste Diagnose die Symptome nicht erklären kann? Auf dem EAN-Kongress stellte Privatdozentin Bettina Pfaulser zwei Patientenbeispiele mit Rückenmarksinfekt vor. 

07.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Bewegungsstörungen: Was am meisten plagt

Nichtmotorische Symptome wie Fatigue, Schlafstörungen oder Depressivität sind bei Bewegungsstörungen wie der Parkinsonkrankheit und Dystonien häufig. Sie beeinträchtigen die Lebensqualität der Betroffenen erheblich, oft sogar mehr als die motorischen Defizite.

Alle Inhalte

26.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Erster oraler CGRP-Antagonist für die Migräneprophylaxe geht in die Zulassungsphase

Steht mit dem CGRP-Antagonisten Atogepant bald eine weitere Option für die medikamentöse Migräneprophylaxe zur Verfügung? Auf dem virtuellen Kongress der European Academy of Neurology präsentierten Forschende neue Daten zur Wirksamkeit und Langzeitverträglichkeit der Substanz.

09.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Indikator für das Ansprechen auf die Migräneprophylaxe

Italienische Forschende haben einen Summenscore zur Beurteilung des Ansprechens auf die Migräneprophylaxe entwickelt. In diesen Score fließen Veränderungen in vier Domänen ein: Monatliche Migräne- und Kopfschmerztage, Behinderungsgrad und Attackenschwere.

09.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

CGRP-Antikörper während einer Migräneattacke verabreichen?

Ist es sinnvoll, lang wirksame Prophylaktika während einer Migräneattacke zu applizieren? In der Studie RELIEF wurde das nun erstmalig doppelblind randomisiert mit einem CGRP-Antikörper erprobt.

07.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Konventionelle MRT in der ALS-Diagnostik überflüssig?

Zwei ausgewiesene ALS-Spezialisten lieferten sich auf dem diesjährigen virtuellen Kongress der European Academy of Neurology eine Pro-Kontra-Debatte zu der Frage, ob die MRT-Untersuchung in der ALS-Diagnostik von Nutzen ist.

07.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Bewegungsstörungen: Was am meisten plagt

Nichtmotorische Symptome wie Fatigue, Schlafstörungen oder Depressivität sind bei Bewegungsstörungen wie der Parkinsonkrankheit und Dystonien häufig. Sie beeinträchtigen die Lebensqualität der Betroffenen erheblich, oft sogar mehr als die motorischen Defizite.

05.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Extreme Müdigkeit als Anzeichen für einen schweren COVID-19-Verlauf

Sind COVID-19-Patienten zu Beginn der Erkrankung extrem müde, ist die Gefahr für einen kritischen Verlauf deutlich erhöht. Andere Symptome sind anfangs kaum aussagekräftig, auch besteht für MS-Patienten nach europäischen Registerdaten kein erhöhtes Sterberisiko.

02.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Mehr Herzinfarkte und Herzinsuffizienz bei MS-Kranken

Eine MS schadet möglicherweise dem Herzen: Besonders jüngere Patienten und Frauen zeigen eine erhöhte Inzidenz von Herzinfarkten und Herzinsuffizienz. Und selten kann eine Herzerkrankung auch als Erstmanifestation einer MS auftreten – wie ein auf dem EAN vorgestellter Fall zeigt.

01.07.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Versteckte Infektion im Rückenmark

Bei höllischen Rückenschmerzen liegt der Verdacht eines Wirbelsäulenproblems nahe. Doch was, wenn die naheliegendste Diagnose die Symptome nicht erklären kann? Auf dem EAN-Kongress stellte Privatdozentin Bettina Pfaulser zwei Patientenbeispiele mit Rückenmarksinfekt vor. 

29.06.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Triggert schwerer COVID-19-Verlauf eine Neurodegeneration?

Ein knappes Jahr nach einer schweren COVID-19-Erkrankung klagen noch immer einige Patienten über kognitive Probleme, Müdigkeit und "Brain Fog". Auf dem Kongress der europäischen Neurologengesellschaft EAN wurden die ersten Zahlen zur Häufung und dem natürlichen Verlauf dieser Post-Covid-Symptome vorgestellt. Die Ergebnisse lassen hoffen.

29.06.2021 | EAN-Congress 2021 | Nachrichten

Migräne erhöht das Risiko von Komplikationen in der Schwangerschaft

Frauen mit Migräne tragen während einer Schwangerschaft ein deutlich erhöhtes Risiko für Präeklampsie und andere Schwangerschaftskomplikationen. Vor allem bei einer Migräne mit Aura ist von einer Risikoschwangerschaft auszugehen.

Bildnachweise