Skip to main content
main-content

21.01.2020 | EBM | Nachrichten | Onlineartikel

TSS-Akutfall / Abrechnung

Neue Regeln im Notfalldienst bringen Chancen für Praxen

Autor:
Hauke Gerlof
Seit dem 1. Januar sind die Terminservicestellen mit der Bereitschaftsdienstnummer 116 117 zusammengeschaltet. Die Übernahme eines dringlichen Termins innerhalb von 24 Stunden bringt den Leistungserbringern Zuschläge und extrabudgetäres Honorar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen