Skip to main content
main-content

01.05.2007 | Original Article | Ausgabe 7/2007

Rheumatology International 7/2007

Effects of pravastatin in murine collagen-induced arthritis

Zeitschrift:
Rheumatology International > Ausgabe 7/2007
Autoren:
Toshiaki Yamagata, Koji Kinoshita, Yuji Nozaki, Masafumi Sugiyama, Shinya Ikoma, Masanori Funauchi

Abstract

Here we evaluated whether 3-hydroxy-3-methylglutaryl coenzyme A reductase inhibitors (statins) have beneficial effects for collagen-induced arthritis (CIA). DBA/1 mice were immunized with bovine type-II collagen and administered 100 mg/kg of pravastatin interperitoneally. We measured the effects of pravastatin for CIA including infiltration of macrophages at the synovial membrane and production of anti-type-II collagen antibodies and cytokines. Adverse reactions of pravastatin were also measured. The pravastatin-treated mice had delayed onset of CIA compared with the controls. The involvement of inflammatory cells in the synovial membrane and the expression of monocyte chemotactic protein-1 (MCP-1) mRNA in the joint were reduced. Moreover, some cytokines (TNF-α, IL-6, IFN-γ) and MCP-1 levels in the supernatants of spleen cells cultured with pravastatin decreased. Meanwhile, adverse reactions of pravastatin, such as peritonitis, were not detected. Pravastatin may have good prospects for treating some anti-inflammatory effects on human rheumatoid arthritis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2007

Rheumatology International 7/2007 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise