Skip to main content
main-content

27.06.2022 | EHA 2022 | Nachrichten

CAR-T-Zell-Therapie weiterhin wirksam bei Multiplem Myelom

verfasst von: Dr. Miriam Sonnet

Auch nach einem längeren Follow-up der CARTITUDE-2-Studie erwies sich die CAR-T-Zell-Therapie mit Ciltacabtagen Autoleucel bei Patientinnen und Patienten mit Multiplem Myelom als effektiv. Alle Teilnehmenden der Kohorte B mit frühem Rezidiv sprachen an und rund 93 % wurden MRD-negativ.

Literatur

[1] Van de Donk N. EHA Congress 2022; Abstract S185

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

Galenus-Preis-Kandidat 2022 – Orphan Drugs

Idecabtagen vicleucel – erste CAR-T-Zelltherapie beim stark vorbehandelten Multiplen Myelom

Idecabtagen vicleucel von Bristol Myers Squibb ist eine gegen das B-Zell-Reifungsantigen (BCMA) gerichtete chimäre Antigen-Rezeptor (CAR)-T-Zelltherapie beim dreifach vortherapierten, rezidivierten/refraktären Multiplen Myelom (rrMM). Mit einer Einmal-Infusion von Ide-Cel kann häufig ein dauerhaftes Ansprechen erzielt werden.