Skip to main content
main-content
Erschienen in: NeuroTransmitter 10/2020

16.10.2020 | Journal

Eine toxische Frau

Anmerkungen zu Vicki Baums Roman "Vor Rehen wird gewarnt"

verfasst von: Prof. Dr. phil. Gerhard Köpf

Erschienen in: NeuroTransmitter | Ausgabe 10/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

1951 erschien in den USA ein Roman mit dem sonderbaren Titel "Danger from Deer", dessen deutsche Ausgabe erst 1960 unter dem nicht weniger seltsamen Titel "Vor Rehen wird gewarnt" herauskam. Verfasst hatte dieses Werk die Musikerin und Schriftstellerin Hedwig Baum, die bereits 1932 in die USA emigriert war und als amerikanische Staatsbürgerin unter dem Namen Vicki Baum vor allem mit ihrem Roman "Menschen im Hotel" (auch "Grand Hotel"), 1932 unter der Regie von Ernst Lubitsch verfilmt mit Greta Garbo, Weltruhm erlangte. Was aber hat es nun mit den Rehen auf sich? Vicki Baum kreierte ein Paradoxon, Ann Ambros ,die zentrale Figur in ihrem vielleicht besten Roman.
Metadaten
Titel
Eine toxische Frau
Anmerkungen zu Vicki Baums Roman "Vor Rehen wird gewarnt"
verfasst von
Prof. Dr. phil. Gerhard Köpf
Publikationsdatum
16.10.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
NeuroTransmitter / Ausgabe 10/2020
Print ISSN: 1436-123X
Elektronische ISSN: 2196-6397
DOI
https://doi.org/10.1007/s15016-020-7543-5

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2020

NeuroTransmitter 10/2020 Zur Ausgabe

Die Verbände informieren

Corona und kein Ende

Neu im Fachgebiet Neurologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.