Skip to main content
main-content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 11/2022

02.06.2022 | Eisenmangel | Aktuelle Medizin

Eisenmalabsorption

Wenn der Darm kein Eisen aufnimmt

verfasst von: Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Peter Nielsen

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 11/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Eine Malabsorption ist eine Funktionsstörung des Gastrointestinaltrakts, die zu einer Verminderung der Verdauung, der Absorption und des Transports essenzieller Nähr- und Mineralstoffe wie Eisen, Wasser und Elektrolyten führt. Ein sich einstellender Eisenmangel ist deshalb ein frühes und leicht erkennbares Zeichen für eine allgemeine Malabsorption.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Eisenmalabsorption
Wenn der Darm kein Eisen aufnimmt
verfasst von
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Peter Nielsen
Publikationsdatum
02.06.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 11/2022
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-022-1160-0

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2022

MMW - Fortschritte der Medizin 11/2022 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Newsletter

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.