Skip to main content
main-content
ANZEIGE

12.04.2022 | Online-Artikel

EMA: Neue Therapie beim HR+, HER2- frühen* Mammakarzinom mit hohem Rezidivrisiko zugelassen.

Abemaciclib (Verzenios®) ist in der EU jetzt auch zur adjuvanten* Therapie bei erwachsenen Patientinnen und Patienten mit HR+, HER2- Brustkrebs und hohem Rezidivrisiko# zugelassen. [1] Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen in Zusammenhang mit der Zulassungserweiterung.

Literatur

[1] Fachinformation Verzenios, aktueller Stand 

[2] Johnston SRD et al. Abemaciclib Combined With Endocrine Therapy for the Adjuvant Treatment of HR+, HER2-, Node-Positive, High-Risk, Early Breast Cancer (monarchE). J Clin Oncol. 2020;38(34):3987-3998.

[3] Harbeck N.; Adjuvant abemaciclib combined with endocrine therapy for high-risk early breast cancer: updated efficacy and Ki-67 analysis from the monarchE study. Ann Oncol. 2021 Dec;32(12):1571-1581.

[4] Rugo HS et al. Management of Abemaciclib‐Associated Adverse Events in Patients with Hormone Receptor‐Positive, Human Epidermal Growth Factor Receptor 2‐Negative Advanced Breast Cancer: Safety Analysis of MONARCH 2 and MONARCH 3. The Oncologist. 2020;26(1):e53-e65.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Würfel mit Grußworten
ANZEIGE

31.01.2022 | Online-Artikel

Brustkrebsklassifikation: eine gemeinsame Sprache

Zur Charakterisierung eines Mammakarzinoms gehört die genaue Ermittlung des Krankheitsstadiums. Hierzu hat sich eine international gültige Sprache entwickelt: die TNM-Klassifikation. Welche Bezeichnungen für die Eigenschaften des Primärtumors sowie für seine Ausbreitung im Körper existieren. Erfahren Sie hier mehr!

Video Vortrag Prof. Thill
ANZEIGE

31.01.2022 | Online-Artikel

Prof. Marc Thill – Endokrine Resistenz in der Klinik

Welche Rolle spielt die endokrine Resistenz in der Therapie des HR+, HER2- MBC und welche Daten liegen dem zugrunde? Erfahren Sie hier mehr von Prof. Dr. M. Thill.

ANZEIGE

Die Bedeutung der CDK4 & 6 Inhibition beim HR+, HER2- Mammakarzinom

Es erwarten Sie praxisrelevante Patientenfälle, kompakte Studiendarstellungen, informative Experteninterviews sowie weitere spannende Inhalte rund um das HR+, HER2- Mammakarzinom. 
PP-AL-DE-1272