Enzyklopädie der Schlafmedizin
Autoren
Helga Peter

Klassifikation der Schlafstörungen nach DSM-IV

Definition von Klassifikation der Schlafstörungen nach DSM-IV.

Englischer Begriff

DSM-IV classification of sleep disorders

Definition

Die Klassifikation der Schlafstörungen nach DSM-IV von 1994 umfasst 3 Hauptkategorien:
A.
Primäre Schlafstörungen
 
B.
Sekundäre Schlafstörungen
 
C.
Andere Schlafstörungen
 
Die Unterkategorien für Hauptkategorie A sind 1. Dyssomnien und 2. Parasomnien; für B: 1. Hypersomnie bei einer psychiatrischen Erkrankung, 2. Insomnie bei einer psychiatrischen Erkrankung; für C: 1. Schlafstörung im Rahmen einer organischen Erkrankung, 2. Substanzinduzierte Schlafstörung.
Siehe „Diagnostische Klassifikationssysteme“