Enzyklopädie der Schlafmedizin
Autoren
Helga Peter

Muskelhypotonie beim Säugling, plötzliche

Definition von plötzlicher Muskelhypotonie beim Säugling.

Definition

Plötzlich und phasenweise auftretende Hypotonie der Skelettmuskulatur beim Säugling kann ein klinischer Hinweis auf das Vorliegen von zentralen Apnoen bzw. zentral ausgelöster alveolärer Hypoventilation sein.
Siehe auch
  • „Zentrale Schlafapnoesyndrome“
  • „Diagnostik der Schlafbezogenen Atmungsstörungen“