Enzyklopädie der Schlafmedizin
Autoren
Helga Peter

Englischer Begriff

phase prophylactics

Definition

Werden bei bipolaren Erkrankungen zur Prophylaxe einer depressiven bzw. manischen Episode verabreicht.
Siehe dazu
  • „Schläfrigmachende Nebenwirkungen von gebräuchlichen Medikamenten zur Therapie psychiatrischer Erkrankungen“
  • „Schlafstörende Nebenwirkungen von gebräuchlichen Medikamenten zur Therapie psychiatrischer Erkrankungen“
  • „Affektive Störungen“