Enzyklopädie der Schlafmedizin
Autoren
Helga Peter

Ponto-geniculo-okzipitale Wellen

Definition von Ponto-geniculo-okzipitale Wellen.

Synonyme

PGO-Wellen; PGO-Spikes

Englischer Begriff

ponto geniculo occipital spikes

Definition

Im Pons generierte EEG-Wellen, die direkt dem Beginn von „REM-Schlaf“ vorausgehen. Sie werden rasch durch das laterale Corpus geniculatum zum okzipitalen Kortex weitergeleitet. Die für die Generierung von PGO-Wellen zuständigen Zellen des Pons werden auch als PGO-on-Neurone bezeichnet. Innerhalb der REM-Phasen sind PGO-Wellen auch mit den Phasen der typischen raschen Augenbewegungen des REM-Schlafs assoziiert.