Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
T. Arndt

Agglutinine

Agglutinine
Synonym(e)
Phytohämagglutinine
Englischer Begriff
agglutinins
Definition
Antikörper, die mit bestimmten Strukturen (z. B. Oberflächenantigenen, Membranrezeptoren) korpuskulärer Antigene (Bakterien, Viren, Zellen) reagieren und eine Agglutination hervorrufen.
Beschreibung
Den Agglutininen ähneln in Wirkung und Proteinaufbau die aus Tieren und Pflanzen gewonnenen Hämagglutinine und Phytagglutinine, die man unter dem Oberbegriff Lektine (Phytohämagglutinine) zusammenfasst.
Literatur
Berzofsky JA, Epstein SL, Berkower IJ (1989) Antigen-antibody interactions and monoclonal antibodies. In: Paul WA (Hrsg) Fundamental immunology, 2. Aufl. Raven Press, New York