Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
O. Colhoun

Auftragspriorität

Auftragspriorität
Englischer Begriff
order priority
Definition
Hinterlegung der Dringlichkeit von Laboraufträgen in der Labor-EDV.
Beschreibung
Die Kennzeichnung dient etwa zur bevorzugten, schnellen Bearbeitung von Notfallproben (s. Probe) an den Arbeitsplätzen und Analysengeräten (Analysegeräte). Die Hinterlegung der Auftragspriorität wird beim Erfassen des Auftrags anhand des Notfallmarkierungsbelegs oder bei der Probeneingangsbestätigung der Notfallmaterialien durch entsprechende Automatismen der Labor-EDV vorgenommen oder kann manuell eingetragen werden.