Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
W. Stöcker

Autoantikörper gegen Tr/DNER

Autoantikörper gegen Tr/DNER
Synonym(e)
Anti-Tr/DNER-Autoantikörper; PCA-Tr-Autoantikörper; Tr-Autoantikörper
Englischer Begriff
Tr autoantibodies; PCA-Tr autoantibodies; anti-Tr/DNER autoantibodies
Definition
Autoantikörper gegen „Delta/Notch-like Epidermal Growth Factor-Released“-Rezeptoren (DNER) im Zytoplasma der Purkinje-Zellen des Kleinhirns.
Funktion – Pathophysiologie
DNER werden sowohl in peripheren und zentralen Neuronen exprimiert als auch in Tumorgewebe (bei Antikörper-positiven Patienten).
Analytik
Die Bestimmung der Autoantikörper gegen Tr/DNER ist mittels indirekten Immunfluoreszenztest (IIFT, Immunfluoreszenz, indirekte) mit Gefrierschnitten von Primatenkleinhirn als Substrat möglich. Diese Antikörper sind an einer feinen Fluoreszenz des Purkinje-Zell-Zytoplasmas und einer punktartigen Färbung der Molekularschicht erkennbar. Zum monospezifischen Nachweis der Anti-Tr/DNER eignen sich der indirekte Immunfluoreszenztest (IIFT, Immunfluoreszenz, indirekte) mit transfizierten HEK-Zellen als Substrat oder Linienblots (Immunblot) mit aufgereinigten definierten Antigenen.
Untersuchungsmaterial
Serum, Plasma oder Liquor.
Probenstabilität
Autoantikörper sind bei +4 °C bis zu 2 Wochen lang beständig, bei −20 °C über Monate und Jahre hinweg.
Diagnostische Wertigkeit
Anti-Tr/DNER werden bei Patienten mit Kleinhirndegeneration gefunden und können den ersten Hinweis auf einen zugrunde liegenden Morbus Hodgkin geben; s. a. Autoantikörper gegen neuronale Antigene.
Literatur
Bernal F, Shams’ili S, Rojas I, Sanchez-Valle R, Saiz A, Dalmau J, Honnorat J, Sillevis Smitt P, Graus F (2003) Anti-Tr antibodies as markers of paraneoplastic cerebellar degeneration and Hodgkin’s disease. Neurology 60:230–234CrossRefPubMed
Graus F, Delattre JY, Antoine JC, Dalmau J, Giometto B, Grisold W, Honnorat J, Smitt PS, Vedeler CH, Verschuuren JJ, Vincent A, Voltz R (2004) Recommended diagnostic criteria for paraneoplastic neurological syndromes. J Neurol Neurosurg Psychiatry 75:1135–1140CrossRefPubMedPubMedCentral
Probst C, Komorowski L, de Graaff E, van Coevorden-Hameete M, Rogemund V, Honnorat J, Sabater L, Graus F, Jarius S, Voltz R, Wildemann B, Franciotta D, Blöcker IM, Schlumberger W, Stöcker W, Sillevis Smitt PAE (2015) Standarized test for anti-Tr/DNER in patients with paraneoplastic cerebellar degeneration. Neuol Neuroimmunol Neuroinflamm 2:e68. https://​doi.​org/​10.​1212/​NXI.​0000000000000068​CrossRef