Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
O. Colhoun

Automatismen

Automatismen
Synonym(e)
Aktionen
Englischer Begriff
automatic calculations
Definition
Erzeugung, Veränderung oder Löschung von Daten aufgrund einer anderen Dateneingabe in der Labor-EDV.
Beschreibung
Aufgrund der Eingabe z. B. eines Messwertes (s. Messwert) manuell oder via Online-Datenübertragung aus einem Analysegerät werden bestimmte Einträge für andere Analysen oder errechnete Kenngrößen generiert, bestimmte andere Werte gelöscht bzw. mit errechneten Werten überschrieben oder neue Analysen (s. Analyse) im Auftrag ergänzt.
Beispiel: Erweiterung des Laborauftrags (s. Laborauftrag) um die Analyse CK-MB bei pathologisch gemessener Gesamt-CK, Löschung der Anforderung für direktes Bilirubin bei normalem Gesamtbilirubin.