Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Info
Verfasst von:
C. Vidal und W.-R. Külpmann
Publiziert am: 13.02.2018

Bayesian prediction method

Bayesian prediction method
Englischer Begriff
Bayesian prediction method
Definition
Verfahren zur Berechnung des prädiktiven Wertes (Vorhersagewertes) eines negativen/positiven Befundes.
Beschreibung
Das Verfahren berücksichtigt die diagnostische Sensitivität (Sensitivität, diagnostische) und diagnostische Spezifität (Spezifität, diagnostische) einer Messgröße sowie die Prävalenz eines Zustandes (z. B. einer Erkrankung) um abzuschätzen, welchen Vorhersagewert ein positiver bzw. negativer Befund hat (Entscheidungstafel).
Literatur
Büttner J, Stamm D (1995) Ärztliche Verwendung von klinisch-chemischen Befunden. In: Greiling H, Gressner AM (Hrsg) Lehrbuch der Klinischen Chemie und Pathobiochemie, 3. Aufl. Schattauer Verlag, Stuttgart