Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
K. Kleesiek, C. Götting, J. Diekmann, J. Dreier und M. Schmidt

D-Kategorie

D-Kategorie
Englischer Begriff
rhesus D category
Definition
D-Kategorien bilden eine Untergruppe von D-Partial. In das Rhesus-Gen am RHD-Genort werden einige homologe Exons des Rhesus-Gens vom RHCE-Genort eingefügt. Dabei entsteht ein Rhesus-Hybridallel, das ein entsprechendes Hybridprotein exprimiert, was in der Erythrozytenmembran exponiert wird.