Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
A. C. Sewell

Desaminierung

Desaminierung
Synonym(e)
Deaminierung
Englischer Begriff
desamination, deamination
Definition
Die chemische Abspaltung einer Aminogruppe als Ammoniumion. Unterschieden werden:
  • Oxidative Desaminierung
  • Hydrolytische Desaminierung
  • Eliminierende Desaminierung
Beschreibung
Die Desaminierung ist der erste Schritt im Abbau der Aminosäuren. Bei Säugetieren läuft dieser Prozess hauptsächlich in der Leber ab. Im ersten Schritt der dehydrierenden Desaminierung wird die Aminogruppe der Aminosäure Glutamat zur Iminogruppe oxidiert, wobei die Reduktionsäquivalente auf NAD+ oder NADP+ übertragen wird. Hierauf folgt die hydrolytische Abspaltung der Iminogruppe als Ammoniumion und die Bildung der α-Oxosäure. Das freigesetzte Ammoniak wird in der Leber zur Harnstoffsynthese benötigt.
Literatur
Nelson D, Cox M (2001) Lehninger Biochemie, 3. Aufl. Springer, Heidelberg, S 680–681