Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
K. J. Lackner und D. Peetz

Diacylglyzerin

Diacylglyzerin
Synonym(e)
1,2-Diacylglycerin
Englischer Begriff
diacylglycerol
Definition
Mit 2 Fettsäuren in Position 1 und 2 verestertes Glyzerinmolekül.
Beschreibung
Diacylglyzerin (DAG) entsteht bei der Hydrolyse von Triglyzeriden (s. Triglyzeride) durch Lipasen oder von Glyzerophospholipiden durch Einwirkung von Phospholipase C. 1,2-DAG ist intrazellulär an der Signalübertragung vor allem des Phospholipase-C-Wegs beteiligt.