Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
J. Arnemann

Elongation

Elongation
Synonym(e)
DNA-Kettenverlängerung
Englischer Begriff
elongation
Definition
Elongation (deutsch: Verlängerung) ist eine Phase der PCR (Polymerase-Kettenreaktion).
Beschreibung
Elongation ist diejenige Phase eines PCR-Zyklus, in der im Anschluss an die Annealing-Phase die DNA-Polymerase, ausgehend vom gebundenen PCR-Primer, den reziproken Strang bei 68–72 °C durch Einbau von Nukleotiden in 5′-3′-Richtung synthetisiert. Die Syntheserate variiert dabei, z. B. aufgrund des spezifischen PCR-Ansatzes oder der eingesetzten DNA-Polymerase, wird aber in der Literatur mit 1000–2500 bp/min angegeben.
Literatur
Hughes S, Moody A (Hrsg) (2007) PCR (in method express series). Scion Publishing Ltd., Bloxham