Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Info
Verfasst von:
T. Stief
Publiziert am: 23.08.2017

Hemmkörperteste

Hemmkörperteste
Definition
Hemmkörperteste erfassen Inhibitoren gegen einzelne Gerinnungsfaktoren oder diagnostizieren ein Lupus-Antikoagulans (Antikörper gegen Phospholipid-bindende Proteine wie β2-Glykoprotein 1 oder Prothrombin oder gegen Phospolipide wie Cardiolipin). Bedeutende Hemmkörperteste sind der Plasmamischtest oder Plasmatauschversuch, die Kaolin Clotting Time (KCT) und die Russel Viper Venom Time (RVVT).