Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
W. Stöcker und W. Schlumberger

Immuntoleranz

Immuntoleranz
Englischer Begriff
immune tolerance
Definition
Das Ausbleiben einer Immunreaktion gegenüber bestimmten Antigenen.
Beschreibung
Zum Schutz vor einer Autoimmunreaktion ist eine Immuntoleranz gegenüber körpereigenen Antigenen äußerst wichtig. Dazu werden autoreaktive T- oder B-Lymphozyten im Laufe ihrer Entwicklung eliminiert. Bei heranreifenden T-Lymphozyten geschieht dies während der Prägungsphase im Thymus, autoreaktive B-Lymphozyten werden vermutlich im Knochenmark ausgesondert.
Literatur
Pugliese A (2004) Central and peripheral autoantigen presentation in immune tolerance. Immunology 111:138–146CrossRefPubMedPubMedCentral