Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Info
Verfasst von:
K. J. Lackner und D. Peetz
Publiziert am: 25.04.2018

Insulinrezeptor

Insulinrezeptor
Englischer Begriff
insulin receptor
Definition
Zellmembranrezeptor für Insulin.
Beschreibung
Der Insulinrezeptor gehört zur Familie der Rezeptortyrosinkinasen. Er wird als Vorläuferprotein synthetisiert, das in eine α- und β-Untereinheit gespalten wird. Der reife Rezeptor ist ein Tetramer aus je 2 α- und β-Untereinheiten. Insulinbindung führt zur Aktivierung der β-Untereinheit mit Transphosphorylierung mehrerer Tyrosinreste. Dies führt zu Tyrosinkinaseaktivität gegenüber Insulinrezeptorsubstraten (IRS) und Aktivierung einer komplexen Signalkaskade.
Literatur
De Meyts P (2016) The insulin receptor and its signal transduction network. In: De Groot LJ, Chrousos G, Dungan K et al (Hrsg) Endotext (Internet). MD Text.com, Inc., South Dartmouth