Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
H. Baum

Peridin-Chlorophyll-α-Protein

Peridin-Chlorophyll-α-Protein
Englischer Begriff
peridine-chlorophyl-α protein
Definition
Fluoreszenzfarbstoff für die Durchflusszytometrie.
Beschreibung
Peridin-Chlorophyll-α-Protein ist ein Fluoreszenzfarbstoff, der nach Anregung bei 488 nm mit einem Argonlaser ein Licht mit einer Wellenlänge von 680 nm emittiert. Dieser Farbstoff wird zur Markierung von Antikörpern für die Zelldiagnostik in der Durchflusszytometrie eingesetzt.
Literatur
Raffael A, Nebe T, Valet G (1994) Grundlagen der Durchflusszytometrie. In: Schmitz G, Rothe G (Hrsg) Durchflusszytometrie in der klinischen Zelldiagnostik. Schattauer Verlag, Stuttgart, S 10