Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
T. Stauch

Porphyrindifferenzierung

Porphyrindifferenzierung
Englischer Begriff
porphyrine differentiation
Definition
Auftrennung der in Urin und/oder Stuhl ausgeschiedenen Porphyrine mit chromatografischen Methoden, zumeist HPLC.
Beschreibung
Erstellung eines Metabolitenprofils der Porphyrine, gewöhnlich Uroporphyrin, Hepta-, Hexa-, Pentacarboxyporphyrin sowie Coproporphyrin I und III in Urin und/oder Stuhl. Cave: Die Porphyrindifferenzierung beinhaltet nicht die Auswertung der Prophyrinvorläufer (5-Aminolävulinsäure und Porphobilinogen), die u. a. für die Erkennung einer akuten hepatischen Porphyrie von zentraler Bedeutung ist (s. a. Porphyrine).