Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
G. Schumann

Qualitätssicherung, externe

Qualitätssicherung, externe
Englischer Begriff
external quality assessment
Definition
Alle Maßnahmen zur Erfassung und Bewertung der Genauigkeit der Untersuchungsergebnisse unter Einbeziehung einer vom Laboratorium unabhängigen Stelle.
Beschreibung
Bei der externen Qualitätssicherung handelt es sich immer um einen Vergleich intern erstellter Untersuchungsergebnisse mit extern in anderen Laboratorien erstellten Untersuchungsergebnissen. Eine unabhängige Stelle ist z. B. ein Ringversuchsveranstalter oder ein anderes Laboratorium, das von dem betreffenden Laboratorium unabhängig ist. Die Qualitätssicherung von Laboratoriumsuntersuchungen wurde früher als Qualitätskontrolle bezeichnet.