Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
G. Schumann

Referenzbereich, biologischer

Referenzbereich, biologischer
Englischer Begriff
biological reference interval
Definition
Festgelegter Bereich der Verteilung von Werten aus einer biologischen Referenzpopulation (ISO EN DIN 15189).
Beschreibung
Bereich von Untersuchungsergebnissen einer Messgröße aus Primärproben einer Referenzpopulation, in dem ein jeweils anzugebender Anteil der Untersuchungsergebnisse dieser Population liegt (z. B. ein zentraler 95 %-Bereich), wobei die Probanden an keiner Krankheit leiden, die einen Einfluss auf die untersuchte Messgröße hat. Für Anmerkungen s. Literatur.
Literatur
Medizinische Laboratorien (2014) Anforderungen an die Qualität und Kompetenz. ISO EN DIN 15 189:2014, 3, 4. Beuth-Verlag, Berlin
Qualitätsmanagement in der Laboratoriumsmedizin (2001) Teil 2: Begriffe zur Qualität und Anwendung von Untersuchungsverfahren. DIN 58936-2, 6.1. Beuth-Verlag, Berlin