Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
C. Vidal und W. R. Külpmann

Referenzmaterials, Austauschbarkeit eines

Referenzmaterials, Austauschbarkeit eines
Englischer Begriff
commutability of a reference material
Definition
Eigenschaft eines Referenzmaterials, nachgewiesen durch das Ausmaß der Übereinstimmung von Messergebnissen (s. Messergebnis) für eine angegebene Größe dieses Materials, erhalten durch zwei vorgegebene Messverfahren, und der Beziehung zwischen den Messergebnissen für andere spezifizierte Materialien (Brinkmann 2012). Für Anmerkungen s. Literatur.
Literatur
Brinkmann B (2012) Internationales Wörterbuch der Metrologie (VIM) Deutsch-englische Fassung. ISO/IEC-Leitfaden 99:2007, 4. Aufl. Beuth-Verlag, Berlin