Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
H. Baum

Romanowsky, Dimitri

Romanowsky, Dimitri
Lebensdaten
Russischer Arzt, geboren 1861, gestorben 1921.
Verdienste
Romanowsky entwickelte im Jahr 1891 in St. Petersburg eine neue Färbetechnik mit einer Mixtur aus Eosin Y und Methylenblau (Romanowsky-Färbung). Durch Weiterentwicklung dieser Methode entstanden die Färbungen nach Wright, Leishman und Giemsa (Giemsa-Lösung).