Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
R.-D. Hilgers, N. Heussen und S. Stanzel

Schätzer

Schätzer
Synonym(e)
Intervallschätzer; Intervallschätzung; Parameterschätzer; Parameterschätzung; Punktschätzer; Punktschätzung; Schätzung
Englischer Begriff
estimator; estimate
Definition
Ein Schätzer ist ein Näherungswert für einen unbekannten Parameter.
Beschreibung
Ein Schätzer für einen Parameter wird auf der Grundlage von Daten einer Stichprobe ermittelt und dient als Näherung für den unbekannten Wert des Parameters in der Grundgesamtheit, aus der die Stichprobe stammt. Die Angabe eines Schätzwertes für einen unbekannten Parameter der Verteilung (Verteilung, statistische) in der Grundgesamtheit wird auch als Punktschätzer bezeichnet. Beispielsweise können Schätzer für den unbekannten Mittelwert (Mittelwert, arithmetischer), die Varianz oder auch den Median einer Grundgesamtheit berechnet werden. Die Bezeichnung „Schätzer“ schließt auch den Begriff des „Intervallschätzers“ mit ein, der die Bestimmung eines Vertrauensintervalls (Konfidenzintervall) für den unbekannten Wert des Parameters in der Grundgesamtheit beinhaltet.
Literatur
Hilgers R-D, Bauer P, Scheiber V (2002) Einführung in die Medizinische Statistik. Springer, Berlin/Heidelberg/New York